6 Kommentare

  1. Ha, ich wollte auch „wie wahr“ schreiben, aber das gibt es ja schon!

    Dann schreibe ich:

    Da hast du wirklich einen wahren Spruch gefunden! Und man könnte ihn noch wie folgt verändern:

    Die einzige Behinderung im Leben ist schlechte Laune! ;o)

    Küsse dich in Grund und Boden!!!!!!!!!!!!!

    Jenny

  2. Hallo, liebe Nicole,

    Ich lese jetzt schon eine ganze Weile mit, aber dieser Post berührt mich besonders. Darf ich fragen, welche Art Behinderung Du hast? Man sieht sie Dir ja so wenig, eigentlich gar nicht an. Mir geht es ähnlich, ich habe MS und hatte schon einige Momente, wo ich fast nicht mehr laufen konnte, kaum die Treppe hoch kam und der Rollstuhl sehr heftig drohte. Derzeit ist aber, toi toi toi, alles gut. Du bist so stark und ein echtes Vorbild. Danke!

    Liebe Grüße
    Sera

  3. Hallo Sera,
    DIR wünsche ich alles Gute viel Kraft und Liebe! Ich selbst habe keinerlei Behinderung, finde aber diesen Spruch so ermutigend und habe den größten Respekt vor Menschen, die jeden Tag kämpfen müssen.

    Bitte entschuldige, dass ich für Verwirrung gesorgt habe!

    Liebste Grüße!

Kommentare sind geschlossen.