♥Quote of the day♥

Rezeptnachtrag:

Kumquat-Huhn
2 Hühnerbrüste (gewürfelt)
1 Knoblauchzehe (gepresst)
Olivenöl
Salz, Pfeffer, Paprika, Koriander 
10 Kumquats (klein geschnitten)

Alles in einer Gefriertüte mehrere Stunden marinieren und anschließen aufspießen.

Zucchini-Reis-Salat
1 Beutel Reis, gekocht
1 Zucchini
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
saure Sahne
Olivenöl
Salz, Pfeffer
Petersilie, Basilikum gehackt

Zucchini in Scheiben oder Würfel schneiden, mit Knoblauch und Zwiebel in Olivenöl anbraten.
Reis, Zucchini, Kräuter, saure Sahne und Gewürze vermengen.
Schmeckt kalt und warm.

11 Kommentare

  1. huhu und guten Morgen liebe Nicole,
    viiielen Dank für´s Rezept Süße, das hab ich sofort ausgedruckt, beim nächsten Grillabend gibts das garantiert, mein Mann wird dann zwar vergeblich nach Nudel- oder Kartoffelsalat Ausschau halten, aber das muss ich einfach probieren ;-).
    Hab nen schönen Tag, bald ist Wochenende 🙂 und ich freu mich, mein Urlaub rückt immer näher, nur noch 7 Arbeitstage, tschaka!!
    Herzlichst Tatjana

  2. …nächste Woche Samstag …
    bekommen wir Besuch unserer Studienfreunde… und dann wird in jedem Falle deine Rezeptidee zum Tragen kommen. Hmmmm….
    Thanks a lot
    Lovely hugs
    molly

  3. Gebs zu, der Spruch ist von dir Darling (oder äääääääääääääähhhhhhhhhhh von mir)

    Liebdisch

    R.

  4. wie wahr! wie wahr!
    Ich liebe Essen, und vorallem gutes Essen… deshalb bringt mich auch keiner an Diäten ran 🙂

  5. Unterschreib ich zu 100 %…ich freu mich jeden Tag neu aufs Essen und kann gar nicht verstehen, wie man(cheine/r) da nur zweckmässig RANGEHEN kann…lach.

    PS: ich hoffe Du hast nix dagegen, dass ich Dich auf meinem Blog verewigt habe?! :o)

  6. Oh…wie wahr, wie wahr…;o)
    Dein Blog ist ja echt mal der HAMMER!!!!
    Und durch dich läuft bei mir jetzt mindestens 1x am Tag Taio Cruz…:o))))))) So ein wunderbares Lied,
    Liebste Grüße,
    Anke

Kommentare sind geschlossen.