10 Kommentare

  1. ♥ gegen den Mainstream!
    übrigens liiiieeeeebe ich Zaz und das Lied =)
    ich hab das das erste mal gehört und wusste, DAS Album muss ich haben..
    Jetzt schlummerts in meinem CD-Regal und wird mit am häufigsten rausgezogen und angehört..
    Und dann hilft nur noch *durch’s-Zimmer-tanzen-bis-dir-schwindelig-wird* =)

  2. Anonymous

    Ahhhhhhhhhhhhhh, das passt grad bei mir wie die Faust aufs Auge. Sitze grad an meiner zweiten Staatsarbeit und die ist gerade erst bis zur Hälfte geschrieben. Die Anderen sind schon alle fertig. In einer Woche ist Abgabe. Das ist doch noch massig Zeit oder? 😉 Andere gibt es genug! Danke für diese Worte!!! Ich liebe deinen Blog!!!

  3. Danke für den Superspruch! (Und das himmlische Rezept, muß ich wohl wirklich nachbacken…)

    Darf man/äh Frau eigentlich „100 Fakten über mich“ auf sich selbst anwenden und bloggen? Ich find deine Idee nämlich superklasse!

    Herzensgrüße und eine Umarmung sendet das Frl. P.

  4. Ja aber selbstverständlich! ich hab doch da kein Patent drauf, find ich super wenn das ein bisschen die Runde macht. 😀

    Einen schönen Abend dir!

  5. Äh der Spruch sollte viiiiiiiiiiielen blogern mal zugeschickt werden…
    viele gibt es im Doppeldoppeldoppelpack……
    Dich und mich gibet nur EINMAL Schäriiiiiiiiiiihi
    ohman..morgen bin ich dann mal den ganzen Tag in de Küche…deine Räpäpte nachkochen…sabber hier grad alles voll

    schlibdischauch…bussi aufs bauchi gib nachti

  6. Gottchen was hab isch hier für schreibfäla….
    Räpepte…meinte Rezäpte Baby tztztzt..
    siehste wie du mir mein Verstand raubst…
    hääääää gib nachti..was schreib ich da fün mist…
    meinte gute nachti……ja sach mal…
    oder war es einfach zu spät gestern…

    Tschigga…kannst sofort kommen..Tisch is gedäckt
    frühstükma und dann kriegste Platz voll viel Platz hier…kannst dich breit machen wo du willst….
    äh und deinen Balkon nicht vergessen hab keinen möchte aber genau DEINEN *schwärm*
    da genießen wir dann die Abende Händschenhaltend gell…..

    Bussi

Kommentare sind geschlossen.