100 facts part I

Jetzt mal Tacheles, Hosen runter, Karten auf’n Tisch und Butter bei die Fische! Ihr lest mein Blog, mein Blog bin ICH, ICH bin mein Blog! Ihr glaubt Ihr kennt mich?! Theoretisch ja, hier kommt in vier erträglichen Portionen unnützes Wissen über mich – nur für die, die es auch interessiert! ;D

  1. Ich bin ganz schlecht im Kopfrechnen.
  2. Ich habe eine ausgeprägte rechts/links Schwäche, muss mir immer auf die entsprechende Schulter tippen, damit es mein Hirn verarbeiten kann.
  3. Ich habe eine Schwäche für Männer mit Haaren zum drin rum wuscheln.
  4. Wenn die dann noch nach Haargel riechen ist es um mich geschehen.
  5. Beim Essen dreh ich den Teller meist so, dass die Beilagen links oben liegen.
  6. Ich mag Espresso lieber als normalen Kaffee.
  7. Ich spreche manchmal im Schlaf.
  8. Bei Tomaten ess‘ ich NIEMALS den Po.
  9. Ich drehe Wasserflasche nie richtig zu.
  10. Ich war acht Jahre Vegetarier.
  11. Ich liebe Steak ;D.
  12. Ich liebe alle Tiere.
  13. Aber Hunde mag ich lieber als Katzen.
  14. Margeriten mag ich lieber als Rosen.
  15. Ich liebe Take That seit ich 12 bin.
  16. Die Spice Girls fand ich super.
  17. Ich bin immer überpünktlich.
  18. Ohne meine Uhr fühle ich mich nackt.
  19. Frühling mag ich lieber als Sommer.
  20. Im Badezimmerspiegel muss ich mich IMMER anlachen.
  21. Ich weiß ziemlich viel unnützes Zeug, z.B. „Haie können über die Haut schmecken“, „nur Menschen und Affen haben einen Bauchnabel“, „Mona Lisa hat keine Augenbrauen“
  22. Ich hasse Essgeräusche.
  23. Als Teenager hatte ich heimlich eine Maus, sie wohnte im Nachtschränkchen und hieß Mozart.
  24. Ich bin ganz schlecht im Freundschaften pflegen.
  25. Ich flirte gerne und oft.
Boah ist das schwer, vielleicht traut sich ja jemand und packt auch mal ein paar Fakten auf den Tisch!

19 Kommentare

  1. Punkte 10, 11 und 12 in dem Zusammenhang polarisieren aber mächtig *gg*
    Bin mal gespannt ob es zu (unnötigen) Diskussionen kommt.
    Ein schönes haarewuscheliges Osterwochenende wünscht Dir die strickliese

  2. Ja ist mir im Nachhinein auch auf gefallen :-/
    Aber gut, zu Punkt 10 muss ich zu meiner Entschuldigung sagen; ich war in der Pubertät und hab rebelliert und später mochte ich kein Fleisch mehr…
    Und Punkt 11 und 12 schließt sich ja nicht unbedingt aus, oder ;D

    Ich hoffe die Zeit der überflüssigen Diskussionen ist vorbei und kommt so schnell nicht wieder…war ja gräßlich!

  3. Anonymous

    Was für ein Spass. Ich liebes es, solche kleinen Eckdaten über andere zu lesen. In einigen Punkten sind wir uns sehr ähnlich 😉 Andere muss ich bei mir selbst mal beobachten. Zum Beispiel Punkt 5. Ich weiss, das ich den Teller auch immer drehe. Ob unbewusst oder nach einem bestimmten Schema – mal gucken. Danke für die Anregung 😉
    Meine Maus hiess übrigens Tommy 😉

    Ich wünsch dir einen zauberhaften Tag
    Anna

  4. ICh sag nur Punkt 1,5,6,7,8,11,12,15,16,17,19,20,21
    thats me…
    in dem Sinne, Steak ist mein Lieblingstier…

    Love
    Rebecca

    die jetzt auch ein Give-Away hat – eigentlich hab ich mir FEST vorgenommen nirgendwo Spam zu hinterlassen aber bei dir ist ne Ausnahme… will ja nicht dass du es verpasst 😉

  5. okay okay… ich oute mich als Take That – Fan…zum Glück habe ich eine 12jährige Tochter, die auch schon fleißig mithört…Neues wie Altes…so fällt es nicht so auf, dass die olle Mama noch immer die Boygroup aus den 90er hört..
    ich bin erstaunt, wie viele Punkte Deiner Liste auch auf mich zutreffen…
    eien verwandte Bloggerseele??
    Schöne Ostertage
    TAnja

  6. PS: Ich hatte mal n en heimlichen Goldfisch… der hieß free Willy…

    ist leider ziemlich früh gestorben.

  7. Ich bin auch schlecht im Kopfrechnen… deshalb bin ich überglücklich, in meinem Handy die Taschenrechner-Funktion zu haben… 😀

    Ich esse schon seit 13,5 Jahren kein Fleisch mehr…! 😉

    Den „Po“ der Tomate zu essen ist auch nicht gut! Soll man nicht machen!

    Essgeräusche hasse ich auch. Ganz besonders auflippen tue ich innerlich, wenn jemand in meiner Gegenwart einen Apfel isst…! Uaaaaaah!

  8. Liebe Nicole,
    ach so bist Du? ;o)))) ganz toll hier mehr über Dich zu erfahren. Und in Punkte 7 dito, bin genau so ;o)))….
    Ich wünsche Dir wunderschöne Oster Feiertage.
    Ganz viele liebe Grüße,
    Lucia

  9. Ich finde es so witzig wie Du schreibst…wollt ich nur mal sagen, denn ich lese Deinen Blog, aber kommentiere fast nie. 😉

    Liebe Grüße
    Sybile

  10. Ich bin auch nicht gut im Kopfrechnen. Das ist nicht sehr praktisch, wenn man Grundschullehrerin ist … =)
    Liebe Grüße

  11. Wer Take That nicht liebt, ist doof. Du nicht. Du bist wunderbar.

    Liebste Grüße, Sanna

    P.S. Und, wird das nochmal was mit McSteamy und der kleinen Grey???

  12. Aaah Sanna, du bist toll! Toller! Am tollsten!

    McSteamy und die kleine Grey?! Na sichi wird dat wieder was! Er sieht aber auch wieder gut aus mit seinem Bart, nöch wahr?!

  13. Liebe Nicole,
    das hört sich doch total sympatisch an.
    Der eine oder andere Punkt kommt mir bei mir auch sehr bekannt vor und vorallem bei Nr. 9 musste ich lachen, denn darüber hat sich meine Schwester vor ca. 2 Stunden bei mir, über mich lustig gemacht!!!! So was 🙂 !
    Ich wünsche Dir schöne Ostertage,
    viele liebe Grüße,
    Yvonne

  14. Liebe Nicole,

    na das sind doch mal Einblicke, die dich noch liebenswerter machen. 😉
    Puh, du willst Fakten hören? Also zu Punkt 1 + 24 kann ich mich nur anschließen. Ich kann mir fürs Theater einen seitenlangen Monolog merken (brachte mir für die Schule nur leider nix^^), habe panische Angst vor Hunden und lasse mich von nichts mehr abbringen was ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe.

    Wünsche dir noch einen tollen Ostermontag.
    Lass dich drücken, Sabine

  15. Liebe Nicole,
    das sind durchaus sympathische Fakten… ich grübel, ob ich auch so viele zusammen bekomme.. ich versuche es morgen mal 🙂

    Herzliche Grüße,
    deine Namensvetterin“
    Nicole

  16. Punkt 22 – ich könnte nicht mehr zustimmen! Gibt es etwas Fürchterlicheres???!!! Vermutlich schon, aber nur ganz wenig…DANKE!!! Jetzt hab ich’s endlich schwarz auf weiß, dass ich (zumindest in dieser Hinsicht) nicht (außerordentlich) gestört bin.
    Danke, Nicole!

  17. Punkt 22 – ich könnte nicht mehr zustimmen! Gibt es etwas Fürchterlicheres???!!! Vermutlich schon, aber nur ganz wenig…DANKE!!! Jetzt hab ich’s endlich schwarz auf weiß, dass ich (zumindest in dieser Hinsicht) nicht (außerordentlich) gestört bin.
    Danke, Nicole!

Kommentare sind geschlossen.