12 von 12 {August} :: country living

August! Es ist wirklich schon der12.August…unglaublich! Darum bleibt der IG-weekendstream heute außen vor und 12 von 12 übernimmt das Ruder. 
Wisst ihr ich bin zwar eine Stadtpflanze, aber meine Kindheit durfte ich in einem Harzer Dörfchen verbringen. Inmitten von Feldern und Wiesen und Auen trallalaaa…und wann immer ich Lust habe, oder Familien Feiern anstehen, mache ich mich auf den Weg zurück in die Vergangenheit.

Die Zeit scheint auf dem Dorf langsamer zu laufen und gerade im Sommer ist es idyllischen Paradies. 

Auf den folgenden 12 Bildern mal ein kleiner Überblick wie es im Paradies ausschaut.

9 Kommentare

  1. Was für ein mutiger kleiner Schlumpf…

    Ganz tolle Fotos – wie immer halt!

    Liebe Grüsse und einen wunderschönen Sonntag Abend wünscht Dir
    Frau Süd

  2. Wundervolle Fotos. Das Gefühl, dass auf dem Land die Uhren langsamer laufen habe Ich auch 🙂 liebe Grüße jule

  3. Uh, I like 🙂
    Deswegen wird das Castle Grayskull auch auf dem Land stehen. ‚Tschuldigung: den Ländereien 😉

  4. Ach ja…. Kindheit auf dem Land. Das kenne ich auch. Zurück kommen ist immer wunderschön, besonders wenn man beides hat. Stadtleben und das Land zur Erholung. *seufz*
    Ich wünsche dir einen wunderbaren Abend
    Lotte

  5. Jetzt weiß ich wieder warum ich das Landleben so sehr mag 🙂
    Liebe Grüße
    Klara

  6. Huhu,

    so ein Wolkenbild hatte ich heute auch. Allerdings hatte ich nicht so viele Tiere auf meinem Spaziergang: ein paar Schaafe, aber die waren für Fotos zu weit weg und ich wollte auch nicht über den Elektrozaun springen… man weiß ja nie… 😉

    LG

Kommentare sind geschlossen.