ABRA RAABAABAA

ZUM GLÜCK SPEICHERE ICH ALLES DOPPELT UND DREIFACH 😀
 also gibt es den heutigen post doch noch…
Von meinem Marktbesuch letztes Wochenende hatte ich mir ein paar riesige, wirklich riesige Rhabarberstangen mitgebracht, verarbeitet habe ich sich außer zu Sirup und Kompott auch in Pancakes. Es war ein Experiment und ich muss sagen, KÖSTLICH! Ich hatte die Rhabarberstücke ca. 15 Minuten gezuckert und dann, ohne den Saft unter den Pancaketeig gemengt. Die Stückchen waren noch wunderbar al dente und nicht so schlunzig, damit wird auch der größte Rhabarbergegner zum eingefleischten Fan. Dazu gab es Rhabarberkompott á la Mama, zum dahin schmelzen gut.
 Startet gut ins Wochenende!

8 Kommentare

  1. Köööööööööööööstlich 🙂 da fällt mir ein, ich hab noch schön Rhabarberkompott mit Banane in der Küche stehen…und tschüssssssssssssssss

    Love
    R.

  2. so clever war ich leider nicht 🙁 Hmmm, hört sich extrem lecker an! Liebe Grüße und ein super schönes Wochenende. Monika PS: Wann gibt’s ein neues Lied 😉 !?

  3. Das sieht ja wirklich lecker aus; ich mag das nicht so gerne, viel zu sauer !! Tolle Collagen. LG Sabrina

  4. Hallo Nicole,

    sooooooo lecker ( und ich bin eh schon Rhabarberfan…), und dann die Pancakes…sofort wär ich dabei…

    Dir eine superschönes Wochenende,
    lieber Gruß,
    Sanne

  5. Oh, delicious! Ich habe viel Rhabarber im Garten – da freue ich mich über jede neue Idee!

    1000 Dank!

    Eva

  6. liiiebste nicole,

    du lucky girl!
    rhabarber ist mir schon immer seltsam vorgekommen, aber deine bilder lassen mir gerade sooo das wasser im mund zusammenlaufen (und das nach einer gehörigen portion mac’n’cheese…), das ich doch glatt bekehrt werden könnte…

    glaub mir, ich freue mich schon uuunglaublich nach hause zu kommen und zu meinem blogverhalten zurückzukommen! 😀

    infinite love
    anneke

  7. Lecker, lecker, oberlecker! Meine Mama hat ganz viel Rhabarber im Garten 🙂 Und wenn ich wieder aus Holland zurück bin, werd ich erstmal Rhabarbersaft einkochen 🙂

    Wünsch dir ein tolles Wochenende.
    Liebste Grüße von Sandra

Kommentare sind geschlossen.