Adventspunsch

Das tolle in der Vorweihnachtszeit sind die lebendigen Adventskalender, findet ihr nicht auch? Ich war heute bei Freunden die das erste Mal einen ausgerichtet haben. Eingemummelt in Fell-Decken haben wir und das ein oder andere Glas Apfel-Zimt-Punsch *hicks* gegönnt. K-Ö-S-T-L-I-C-H auch bei Schneeregen. 🙂

Rezept:

*Apfelsaft 

*Weißwein

*Apfelschnitze

*Anis

*Nelken

*Zimtstangen

*Piment

 

Apfelsaft und Weißwein im Verhältnis 1:1 mischen mit den Gewürzen erwärmen und auf kleiner Flamme 30 Min. ziehen lassen. Vor dem Servieren die Apfelschnitze hinzufügen.
Genießt noch einen tollen Adventsabend mit oder ohne Punsch.

7 Kommentare

  1. Oh wie lecker, ich komme gerade vom Weihnachtsmarkt und bin komplett durchgefroren.
    Da käme der Punsch gerade recht!

    Liebe Grüße und einen schönen 4. Advent!
    Marie

  2. lebendige Adventskalender??? Was´n das?? Aber wen´s da soooo leckere Sachen gibt, muss es guuuut sein ;o)

    LG Anja

  3. Anja das ist ne ganz witzige Geschichte, jeden Tag im Advent findet bei einer Familie im Viertel oder im Dorf ein Punschtrinken stat: mit Keksen, Brötchen oder Grillen. Jeder darf vorbei kommen und mitmachen.

  4. Gehört habe ich von dem Adventskalender schon aber war leidern och nie selbst bei einem. Stelle mir das sehr schön vor!

    Mmmmh ein Apfelglühwein haben wir uns gerade auch warm gemacht.
    Aber deiner sieht sooooo lecker aus!
    LG Maunz

  5. Liebe Nicole, ich bin anna, eine stille leserin von deinem blog 🙂 kannst du mir die marke und farbe von deinem nagellack verraten, der ist ja sooo schön! merry xmas*

  6. Hej Anna, die Farbe heißt dark chocolate und ist so ne Hausmarke von Douglas, diese riiiiesiiiigen Nagelackflaschen für kleines Geld, weißt du?! Der Name der Firma steht leider nicht drauf :/

    Habe schöne Feiertage!

Kommentare sind geschlossen.