aus’m Betthupferl

Ich kann locker ohne Frühstück in den Tag starten, ich mach es aber nicht. DENN:

1. ist das gar nicht gesund (Unterzuckerung, Hungerast usw.)
2. wird der Tag mit Frühstück viiieeel besser hamwa ja HIER schon gelernt
3. schmeckt’s mir am Morgen immer noch besser als mittags oder am Abend, is wirklich so 🙂

Wie ist das bei euch geht ihr ohne Frühstück aus dem Haus? Oder zelebriert ihr ein Familienfrühstück?

9 Kommentare

  1. Moni von daheim

    huhu nicole!

    leckasmecka! das würd ich auch gern mal frühstücken!!!

    bei uns ist das ein klein wenig anders… 😉
    mein mann und ich bevorzugen während der woche ein sogenanntes „nuttenfrühstück“. das besteht gaaanz aufwendig und vor allem gesund aus mehreren tassen kaffee und einer zigarette ABER am sonntag, da wird richtig gefrühstückt! mit allem drum und dran – und das dauert dann auch seeehr lange und ist wirklich wunderschön und lecker!

    interessant ist auch, dass ich die erfahrung gemacht habe, dass wenn ich frühstücke (ich mein jetzt ein normales frühstück bei dem man auch was isst), ich tagsüber immer wieder hunger habe! starte ich den tag allerdings „bordello“, dann macht sich ein hüngerchen erst am nachmittag breit…?!?! keine ahnung wieso…

    tja, jetzt hoff ich mal, dass sich nicht zu viele über meine ungesunde frühstücksweise aufregen… wobei man bemerken sollte, dass aufregung und stress ja nun auch nicht wirklich gesund sind… 🙂

    ich wünsch dir einen schönen tag und schick dir liebe grüße
    moni

  2. Liebe Nicole

    Bin letztens in Deinen Blog gestolpert – weiss gar nicht mehr via welchen Blog ich auf Dich gekommen bin. Und da es mir bei Dir gut gefällt, komme ich jetzt regelmässig vorbei.

    Frühstück – leider nein bei mir. Ich kann nicht aufstehen und essen. Geht irgendwie nicht, ich krieg keinen Bissen runter. Ich muss mindestens 2 Stunden auf sein und rumkruschtern, bevor ich was essen oder trinken kann. Aber ab da spielt es dann keine Rolle, was ich esse. Da krieg ich auch Sauerkraut runter oder ein Steak 😉

    Lieben Gruss von der Wilden Henne

  3. Liebe Nicole

    ich bewundere immer Leute, die morgens früh schon so richtig gut frühstücken können. Du hast recht, das ist viel besser als nichts zu essen.
    Leider kann ich das so gar nicht gut. Aber ich esse auch nicht zu Mittag sondern frühstücke sozusagen in meiner Pause um diese Zeit jetzt (zwischen 11 Uhr und 12 Uhr)…

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!!

    sei lieb gegrüßt
    Ryanne

  4. Anonymous

    Hi Nicole!

    Also ich MUSS immer frühstücken! 🙂 Ohne Früstück bin ich unterzuckert, mir wird schlecht und außerdem liebe ich Frühstück!!! Ich baue meist ein ganzes Buffet vor mir auf… am Wochenende natürlich ausgiebiger als unter der Woche… aber dann so richtig mit gebratenem Bacon, Eier, Saft, Obst, Gemüse, Wurst, Käse, Marmelade, Honig… yummi… Müsli oder Quarkspeisen… je bunter desto besser – ich würd sagen, ich bin ein Frühstücksfetischist 😀

    LG Hanne

  5. Liebe Nicole,
    dein Frühstück sieht aber auch lecker aus! Hier ist Frühstück auch ganz wichtig. Es ist die einzige Mahlzeit, die wir als Familie komplett einnehmen und daher wird das auch gehegt und gepflegt. Den Tag planen, über den gestrigen Tag schwätzen und neue Kraft tanken.
    Mein Mann und ich zur Zeit mit Müsli + frischen Früchten, die Kinder mit einem Mix aus Marmeladenbrot und Porridge

    Liebste Grüße,
    Eva

  6. Also, ich bekomme vor zehn Uhr nur Kaffee oder tee runter. Allerdings könnte ich mir auch vorstellen wie die Japaner in den Tag zu starten, mit einer Miso-Suppe. Ich bin definitiv ein Abend-esser.
    Viele liebe Grüße,
    Sandra

  7. Liebe Nicole,

    dein Frühstück sieht sehr lecker aus. Bei uns wird auch gefrühstückt, am Wochenende zwar ausgiebiger wie unter der Woche aber Obst ist auf jeden Fall immer dabei.
    LG Silvia

  8. Hallöchen,
    Frühstück ist das Beste am ganzen Tag! ohne Frühstück geht bei mir gar nichts und am Besten muss es schön süß sein! Dein Frühstück sieht super lecker aus! Wünsche dir ein schönes Wochenende! Liebste Grüße Katie

Kommentare sind geschlossen.