baked potatoes

Kartoffeln sind nicht so wirklich meins, ich ziehe Pasta und Reis den braunen Knollen vor.
Schwach geworden ich aber als ich dieses Kartoffelrezept getestet habe.
Gebackenen-Rosmarin-Kartoffel-Chips: dafür mixt ihr lediglich KräutersalzOlivenöl und Rosmarin. Pinselt die Ölmischung zwischen Kartoffelscheiben, die ihr DEKORATIV im Pöttchen geschichtet habt. Deckel drauf 30 Minuten bei 180°C backen und 15 Minuten OHNE Deckel auf Oberhitze.

Saure Sahne dazu – FERTIG. Hammerlecker! Und Fabulös einfach.
Den Alten Fritz hätte es gefreut. Glaub ich…

14 Kommentare

  1. Jaaaa, aber ICH liebe Kartoffeln. Am liebsten auf einem Blech im Ofen, mit Olivenöl und am Schluss Fleur de Sel oben drauf. Mit Rosmarin schmecken sie auch sehr toll! Und weisst du was? Probiere mal, gleichzeitig noch Karotten, Zucchini, Zwiebeln und Knoblauch – alles in kleinen Stücken – runterzumischen. Das ergibt dann ein leckeres Menu!
    Eine Frage noch: bist du Vegetarierin?
    Wunderschönen Tag und LG Barbara

  2. Mhhh sieht so lecker aus!!!
    Sag mal wo hast du den Topf her – ich will den ganz gleichen,
    GGLG Lisa!

  3. Guten Morgen :)))
    ICh bin auch eher der Pasta Fan 🙂
    Aber Kartoffeln auf diese Art gibt es bei uns ganz viel. Ist einfach schnell und praktisch und ich muss nicht immer den kochtopf im auge behalten und warten bis die blöden Dinger endlich weich sind…
    Ist zwar noch früh am Morgen aber so eine portion mit sauerer Sahne könnte ich jetzt verdrücken 😉

    Knutscha Saskia <3

  4. Yummie 😀 ich liebe Kartoffeln. Muss ich unbedingt ausprobieren. Danke für das Rezept 🙂

  5. nicnac

    Wahnsinn… lecker…
    Da freu ich mich aber, wo ich doch gestern dieses Rezept zu dem so lecker aussehenden Foto Deines ich glaub letzten Posts gesucht habe.
    Da ist ja mein Abendbrot gerettet 🙂 Schade, dass das noch so lange dauert.

  6. Mmmh, ich mag Kartoffeln genauso gern wie Pasta oder Reis und das hier sieht superlecker aus!!! *yummy*
    Lg, Miriam

  7. Klingt nicht nur super lecker, finde die Hochkantschichtung auch ziemlich hübsch!

    Liebe Grüße
    Anne

  8. Wow, das merke ich mir doch gleich mal. Das sieht lecker aus und hört sich super an. Toll! Dein Töpfchen ist aber auch der Hit.

    Liebe Grüße
    Tini

  9. Sieht auch fabulös lecker aus!!!!! Und der Topf erst!!!!
    Danke fürs Rezept,
    Kiki

  10. Anonymous

    verdammte axt, das sieht sooo lecker aus 🙂
    lg
    Nette

  11. JAu, das sieht echt klasse aus! Ich werde es ausprobieren 🙂

  12. Anonymous

    Ich bin auch nicht so der Kartoffel-Fan… aber das musste ich probieren… wow… einfach nur wow… hätte das nicht gedacht.

    Danke für die super Idee, das wird es jetzt öfter geben.

    LG Nadine

Kommentare sind geschlossen.