Werbung
Blog-Passion :: Folge deiner Leidenschaft

intro

Leidenschaft ist eine das Gemüt völlig ergreifende Emotion. Sie umfasst Formen der Liebe und des Hasses, wird aber auch für religiösen, moralischen oder politischen Enthusiasmus benutzt und beschreibt die intensive Verfolgung von Zielen von beispielsweise Kunstliebhabern, Sammlern oder von Tierfreunden…“

http://de.wikipedia.org/wiki/Leidenschaft

…oder Bloggern. Soviel zur Theorie. Mit der entsprechenden Leidenschaft brauchste nie wieder arbeiten, hat meine Oma mal gesagt.

Tja Leidenschaft hab ich, immens viel Leidenschaft. Ich arbeite mit Leidenschaft, irgendwann habe ich aber festgestellt, dass da noch mehr Leidenschaft in mir schlummert – vor fünf(!!!) Jahren um genau zu sein.

Genau, vor fünf Jahren schrieb ich die ersten Wörter für LLDnow. Damals war mir noch nicht ganz klar was ich überhaupt tue, vor fünf Jahren war alles noch ganz anders.

Vor fünf Jahren hatte ich noch keinen Plan vom bloggen, vor fünf Jahren hatte ich auch keine Ahnung vom fotografieren. Da hatte ich eine klitzekleine Digitalkamera mit der ich einfach so ein paar Fotos machte. Vor fünf Jahren, gab es noch keine Workshops, da hat man sich noch nicht um irgendwelche Klicks gekümmert, da war einem die Facebook-Statistik völlig schnurz (okay das ist sie mir heute immer noch), vor fünf Jahren hat man einfach gemacht.

Denkt jetzt bloß nicht ich weine der „guten alten“ Zeit hinterher, ich will auch nicht rührselig werden, ich habe mir nur seit ein paar Tagen Gedanken gemacht.

Warum ich mit dem bloggen angefangen habe? Warum ich fünf Jahre weiter gebloggt habe? Warum ich nicht einfach aufhöre?

Die Antwort ist LEIDENSCHAFT*! Ich blogge aus Leidenschaft. Ich fotografiere*, schreibe, koche, backe, recherchiere*, editiere aus LEI-DEN-SCHAFT! 1

Die Bloggerwelt hat sich in fünf Jahren stark gewandelt, auch ich habe mich gewandelt. War das ganze früher eher ein kleiner Zeitvertreib ist es heute fast ein Fulltimejob neben meinem richtigen Fulltimejob. Ich bin übrigens noch immer auf der Suche nach dem Riss im Raum-Zeit-Kontinuum.

Alles ist in fünf Jahren professioneller geworden, es ist auch kommerzieller geworden (das ist nun mal leider so) aber die Leidenschaft ist geblieben und noch etwas ist dazu gekommen!

2

Freunde! Ich habe in diesen fünf Jahren so viele liebenswerte Menschen kennenlernen dürfen. Menschen denen ich in meinem normalen Alltag nie begegnet wäre. Aus diesen fremden Onlinemenschen sind Freunde geworden. Freunde die man nicht jeden Tag live vor einen sieht, die aber trotzdem immer da sind und die, wenn man sie alle paar Monate einmal sieht, umarmt und nie wieder loslassen möchte – okay jetzt werde ich wirklich rührselig…

3

Ich bin so dankbar dafür, dass ich in Lesern und Blogkollegen Freunde gefunden habe und das dieses Internetz am Ende doch nicht so teuflisch ist wie immer behauptet wird. Sondern, dass sich Menschen finden, die die selbe Leidenschaft teilen.

Ich finde das spitze und bedanke mich bei euch für fünf fabulöse Jahre!!!!

*Dieser Artikel enthält Links die in Kooperation mit Ebay entstanden sind und mir helfen dieses Blog zu finanzieren.

7 Kommentare

  1. Hi,

    Sehr schön geschrieben
    Alles gutee zum 5 jährigen Jubiläum!

    Lg,
    Sonja

  2. Liebe Freundin,
    🙂
    jetzt kam mir ein ganz tiefes „HACH, SCHÖÖÖÖÖN“ aus der Brust.
    Ich weiß nicht genau, ob ich seit drei oder vier Jahren deinen Blog lese. Ich weiß aber, dass ich ihn sehr gern lese. Ich muss so oft lachen, erkenne mich oft selbst wieder (Big Love GA und Mister RW). Irgendwie kenne ich dich, obwohl wir uns nicht kennen.
    Aber: ich vermisse Papa Schlumpf! Wo ist er eigentlich?
    Liebe Nicole, bleib wie du bist! Und mach bitte noch ganz lange weiter so!!!
    Liebesgrüße! Annett <3

  3. Alles alles Liebe zum 5-jährigen Jubiläum – my first Blog-Love! <3
    Du warst die dich mich zum bloggen gebracht hat und die erste Bloggerin, die ich im Leben 1.0 getroffen habe! Dafür ein dickes dickes Dankeschön! Ich freue mich, wenn wir uns hoffentlich ganz bald wiedersehen und auf die nächsten tollen Bloggerjahre mit dir!
    Dicken Knutscher <3

  4. Hallo Nicole, gerade laden ein paar Bilder hoch, die ich in meinem Blog veröffentlichen will und in der Zwischenzeit gucke ich so ein bisschen durchs Netz und finde deine wunderbare Seite und diesen Post.
    Es hat sofort mein Herz berührt und deine Leidenschaft kommt bis zu mir nach Hause, obwohl es locker 800 km bis Braunschweig sind… Wunderbar geschrieben!
    Ich habe vor ein paar Monaten angefangen mit meinem Blog und schreibe seither auch mit sehr viel Leidenschaft, aber wenig Ahnung und grossem Room for Improvement in punkto Bilder. Aber das macht nichts. Ich liebe es und darauf kommt es doch an.
    Danke, dass du mich noch einmal bestärkt hast, die Zeit zu investieren und der Leidenschaft einfach nachzugeben….
    Liebe Grüsse aus den Schweizer Bergen, Bea

  5. Liebe Nicole!

    Auch wenn es schon ein paar Tage her ist: Herzlichen Glückwunsch zum fünfjährigen Blog-Geburtstag!

    Ich blogge zwar erst ungefähr halb so lang wie du, kann dir aber nur beipflichten, eines der schönsten Dinge am Bloggen sind die vielen tollen Menschen, die man dabei kennenlernt. Schön, daß du dabei bist 😉

    Auf bald mal wieder, hoffe ich! Liebste Grüße, Claudia

Kommentare sind geschlossen.