choc till you drop

Werte Mitglieder der anonymen Schokoholiker, ich erkläre das heutige Treffen für eröffnet! Rechts und links von Ihnen sehen Sie unser heutiges Buffet, Schoko-Marshmallow-Triffle. Wenn Sie sich also durch die reichlich bestückten Gläser geschlemmt haben wird Sie unser heutiger Redner Professor Doktor Hubertus von und zu ach ich hab’s vergessen über die Vor-und Nachteile des Schokokonsums informieren, selbstverständlich überwiegen in seine Fallstudie die Vorteile des intensiven Schokokonsums. Ich wünsche Ihnen viel Spaß, am Ausgang erhalten Sie das Triffle-Rezept.

Rezept für 4 Personen:

200 g Marshmallows (gehackt)
250 ml Milch
2 EL entölter Kakao
3 EL Amarotto
200 ml Schlagsahne
1 Dose Mini Oreo-Cookies
500g Erdbeergrütze

Marshmallows unter Rühren in der Milch erhitzen und auflösen, Kakao und Amaretto unterrühren. Masse kalt stellen bis sie anzieht. Wenn die Masse angezogen hat (ca. 1h) Schlagsahne steif schlagen und unter die Marshmallow-Masse heben. Oreos zerkleinern dann abwechselnd mit Mousse und Grütze in Gläser schichten, eine weitere Stunde kalt stellen.


4 Kommentare

  1. … oooohhh du meine süßeste Schokoschnute ;o)) Ich hab ja soooo viel schokoladig-köstliches nachzuholen. So ist dass, wenn man den ganzen Tag nur den Dreck der heissgeliebten Schatzkinder wegräumt und wischt. Man kommt nicht mehr zum Bloggen. Dafür wird man vollgespuckt und mit Matchboxautos beworfen. Aaaaaaber morgen ist ja ENDLICH Wochenende!!! HA! Da muss der Schatzmann auch mal ran. Und ich schwelge dann in deinem himmlischen Schoko-Marshmallow-Triffle. Danke mein Engel!!! ;o)) XOXO… deine Meike

  2. Aaaaaahhhhh, das Internet muss unbedingt so modifiziert werden, dass man hineingreifen kann und ich mir einen dieser wundervollen Schokosünden direkt nehmen kann!
    Und was mach ich jetzt mit meinem Schoko-hunger?

    Liebe Grüße,
    Eva

  3. Süße, das ist ja der Hammer, ich spür schon wie meine Klamotten immer enger werden nur bei dem Gedanken an dieses geniale Rezept, irre!!!!
    Ich drück dich ganz doll und wünsch dir ein schönes Wochende
    herzlichst Tatjana

Kommentare sind geschlossen.