Dirty Dancing Verpflegung

Nein, ich habe keine Wassermelone getragen, es waren fünf Kilo Kartoffeln… Ist euch klar, dass ganz Fernsehdeutschland (ähh zumindest der weibliche Teil…) heute punkt 20:15 vor der Flimmerkiste hockt?! Und sich gedanklich von Patrick Swayze durch die Luft wirbeln lässt. 
Dieser Post hat heute also DREI Funktionen:
  • Nr.1 Euch an diesen Termin heute Abend zu erinnern (check)
  • Nr.2 Euch ein Rezept zu präsentieren, dass sich einfach und schnell zu bereiten lässt UND eure Brut mit ins Kinderzimmer, Bastelkeller, Garage etc. nehmen kann, damit
  • Nr.3 IHR völlig entspannt und gechillt auf der Couch lümmeln könnt


Time of my Life Kartoffel-Pizza-Rezept:

1 Pk Fertigpizza (die auf dem Backpapier und der Pizza-Soße)
4 große Kartoffeln (gerieben)
1 Gemüsezwiebel (gerieben)
250 g Katenschinken (gewürfelt)
1 Fleischtomate
Gouda gerieben
Salz, Pfeffer, Muskat, Rosmarin

Teig mit Soße bestreichen, ger. Kartoffeln, ger. Zwiebeln und Schinken vermischen. Großzügig mit Salz, Pfeffer, Muskat und Rosmarin würzen. Tomaten in Scheiben schneiden. Kartoffelmasse auf dem Teig verteilen und mit Tomatenscheiben belegen. Gouda darüber streuen und bei 175°C  ca. 45 Min. backen.
Viel Spaß beim Genießen

12 Kommentare

  1. Verliebt war ich in Patrick Swayze als ich ein Teeny war und hatte da etliche poster von ihm an den Wänden und das lange vor Dirty Dancing.
    Es gab mal die Serie „Fackeln im Sturm“- falls sich da noch jemand dran erinnern sollte

    Heute kann ich DD nicht mehr sehen und kommt mir an den Ohren raus .. genauso wie Titanic

    Aber das rezept hört sich lecker an…
    LG Britta

  2. huhu liebste Nicole und einen wunderschönen guten Morgen,
    ich liebe Kartoffelpizza, lecker!
    Ich wünsch dir einen schönen Tag herzlichst Tatjana

  3. 1. ich habs nicht gesehen. so ein mist
    2. sieht das lecker aus!!! muss ich mir unbedingt merken
    3. toller blog. schön schön schön.

  4. Suuuuper Idee!, liebe Nicole.
    Ich mag diesen Film (och wie sie tanzen…einfach beneidenswert) und ich mag auch Pizza!..hmmmm…
    Also mein Abend ist gerettet. 😉
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

  5. Hihi,

    danke für das Rezept, dass hört sich super an.

    Patrick Swayze fand ich jetzt in Dirty Dancing viiieell zu machohaft lach, selbst in meinem damaligen Alter. „Das ist mein Baby“ urrrggssss grins wobei ich sagen muss der Film an sich gefällt mir auch heute noch. Wahrscheinlich weil ich generell auf Tanzfilme stehe. „Fackeln im Sturm“ war DER HAMMER … da hab ich jede Folge gesehen und zwar mit allen Frauen der Familie :D.

    Liebe Grüße
    Mimi

  6. Morgen Darling,

    Patrick kann ich immer und immer gucken wann ich mag, han ich nämlich auf DVD 🙂 Und da der Fernseher eigentlich immer belegt ist (und ich lieber Fotos bearbeite hihi=) wird das mit dem Date wohl nix…

    Aber die Kartoffelpizza könnte dem Herrn des Hauses auch schmecken 🙂 Das muss ich mal probieren…

    Love u
    R.

    (Hatte ich erwähnt, dass meine Freundinnen immer „Baby“ zu mich sagen 🙂 weil ich angeblich ziemliche Ähnlichkeit mit ihr hab? Die Nase, you know hihi)

  7. Diesen Film besitze ich selbst, von daher bräuchte ich ihn mir nicht im TV anschauen. Aber ich hab‘ ihn schon so viel gesehen, daß ich ihn heute wohl auch nicht mehr oder nur zu einem seltenen Anlaß einmal anschauen würde. Hab‘ ihn jedenfalls sehr geliebt!

    Die Pizza sieht lecker aus – nur für uns müßte sie vegetarisch sein.

    Sara

  8. Liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe Nicole,

    ich hab dich sträflich vernachlässigt, tut mir total leid , aber ich komm nicht rum …bitte nicht sauer sein !!!!!
    Alos , heute Abend , ahb ich meiner tochter versprochen schauen wir zusammen DEN Film an, der mich total geprägt hat, den ich schon 150 mal gesehen hab, den ich einfach mag…sie sieht ihn zum erstenmal, mal schauen was sie danach sagt…Danke fürs rezept, hab schon abderweitig geplant, aber wird für irgendwann notiert…

    Dir einen tollen ABEND ,
    Sanne

  9. Liebe Nicole, Ich werde mich heute ohne Pizza (obwohl sich die echt lecker anhört) lasziv an meinem Bügelbrett räkeln. Und übrigens: ich mag es wenn der Wind durch dein Haar weht.
    Alles Liebe
    Sabine

  10. ach jaaa.. ich liiiiebe Dirty Dancing <3.. aber vor allem liebe ich dich Nicole ;)
    dein Blog ist einfach immer.. erfrischend spritzig, abwechslungsreich, ein Sonnenstrahl im Alltag, der mir ein Lächeln aufs Gesicht zaubert =)
    Und so langsam glaub ich, dass ich süchtig danach bin, jeden Tag nach der Schule erstmal an den PC zu hüpfen um zu scchauen was es so neues bei „livelifedeeply-now“ gibt =)
    Ein riiiiesig großes Dankeschön dafür =*
    Du bist eine unglaublich große Inspirationsquelle voller Liebe und neuen frischen Ideen! =*

    Ach ja und natürlich viel Spaß heute Abend bei Dirty Dancing 😉
    Carina

Kommentare sind geschlossen.