DIY :: federleichtes Schüsselchen

Ich hab wieder alle Schüsseln im Schrank, stylische Schüsseln. Mit Feder.
Weil Federn grad IN sind, also das sag ich jetzt einfach mal so.
Auf die Idee, mir ein paar federleichte Schüsseln zu zaubern, bin ich gekommen als ich im Holamama Shop* gestöbert habe. Die haben nämlich fast alles was das Crafty Herz begehrt.
Baker’s Twine und Masking in allen erdenklichen Farben, Tags, Neon Dymo Bänder (NEON!!!) und sooo viel mehr.
Aber um diese süßen Schälchen zu zaubern braucht ihr nur DIESE* Stempelfarbe und DIESES* Federstempelkissen. Die Farbe ist permanent, ich habe sie zwar zu Sicherheit bei einer Schüssel bei 160°C 90 Min. eingebrannt, bei der anderen hab ich mir das gespart und den Abwasch haben beide überstanden.
Einfach drauf los stempeln, die Farbe trocknet innerhalb von ein paar Sekunden, darum arbeitet gewissenhaft und mit ruhigem Händchen.

Mini Schüssel, Notizbuch und Stift :: Tine K {HIER}
silberne Teelichter :: Kitsch Kitchen Amsterdam
B/W Geschirr :: selfmade

_____
*Dieser Post enthält Werbung

8 Kommentare

  1. Wah, Du bist der Knaller. Besonders wie Du diese Schalen selbst bemalt hast. GENIAL !!!!!!
    Wünsch Dir nen schönen Tag.
    Viele liebe Grüße
    Tanja

  2. Welch super Idee. Die Schüsseln sehen wirklich superduper toll aus…die Feder sooooooooo schön. Werd nachher mal schauen welch schnöde weiße Schüssel sich in meinem Schrank noch so verschönern lässt. Wirklich eine ganz zauberhafte Idee!

  3. Sehr coole Idee!!! Sieht toll aus mit der zarten Feder! 🙂
    Liebste Grüße
    Eva

  4. Super tolle Idee! Sieht total klasse aus! Auch den Shop kannte ich noch gar nicht, gehe mal stöbern.
    Liebe Grüße
    Manuela

Kommentare sind geschlossen.