DIY shoes :: colour blocking

THINK PINK!

Glaubt ihr allen Ernstes ich laufe in Otto Normal Schuhen durch die Gegend? Natürlich nicht! Die Schuhe sind Einzelstücke, okay bis heute – ich erkenne meine Leser jetzt am Schuhwerk.
Colour Blocking ist momentan der letzte Schrei und ich habe mir erlaubt diesem Trend zu folgen und ein paar Wedges meinen pinken Stempel aufgedrückt. Vielmehr aufgerubbelt mit eine Aufrubbelfolie in Samtoptik aus dem Bastelladen.
Dafür einfach die Schuhe etwas abkleben, Kleber aufpinseln, kurz anziehen lassen, aufrubbeln fertig.
Es geht aber genau so gut mit Acrylfarbe, Nagelack oder Sprayfarbe.
Leider ist mein Kameraakku leer darum habe ich kein adequates Nachherbild für euch. Aber das Prinzip ist klar.
In diesem Sinne COLOUR UP YOUR LIFE!

4 Kommentare

  1. Guten Morgen liebste Nicole,
    ich sollte wohl mal wieder in den Bastelladen gehen 🙂 Warum hab ich diese Rubbelfolie noch nicht gekannt ?!?! tzzz 😉
    Die Schuhe sind der knaller mit dem pink…sehr sehr schön geworden!
    Schööööööönes Wochenende!!!
    Knutscha Saskia <3

  2. saskia-kaospilotin

    allerliebste nicole,

    das ist zu komisch – ich dachte, die grauen schuhe wären aufgepeppt durch den weißen streifen. „sehr classy“, habe ich gedacht. aber weit gefehlt – der schuhe bekam die pinke spitze. sehr FREAKY!!!

    liebste grüße,
    saskia

    ps: … obwohl, der weiße streifen hat mir auch gefallen 😉

  3. Ähm…um es mit deinen Worten zu sagen:

    GEILOMATÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖSSSSSSSSSSSSSSS!!!!!!!!!!!

    Allerliebste Schuh-Freak-Grüße,

    Anke

Kommentare sind geschlossen.