easy living

Ich war gestern im Unterholz auf der Suche nach allerlei Dekozeug. Blöd nur, dass sich die Adventsspaziergänger immer erschreckt haben, wenn auf einmal ein pudelbemütztes Ungeheuer aus dem Dickicht sprang. Vielleicht sollte ich mir so’ne schicke Neonweste zulegen, dann sieht man mich rechtzeitig 🙂

Startet gut, in eine tolle Woche!

7 Kommentare

  1. Ich wünsch dir auch nen guten Start in die Woche!
    Die Bilder von deiner Adventsdeko mit den im Wald gesuchten Zweiglein ist total schön! 🙂

    Gruß scrapkat

  2. Guten Morgen du pudelbemütztes Ungeheuer ;-),
    schöne Sachen hast du da im Wald gefunden und super dekoriert.
    Ich wünsche dir ebenfalls einen guten Wochenstart alles Liebe von Tatjana

  3. Da hast du ja schöne Dinge aus dem Dickicht gezogen. Ich habe auch erst Lärchenzweige im Wald mitgenommen, aber bis ich daheim war, sind die meisten Zapfen schon abgefallen. :-))

    Eine schöne Woche wünscht dir
    Sybille

  4. Oh ha, stell mir grad bildlich vor wie du aus dem Unterholz heraus die Spaziergänger erschrocken hast *lach!
    Auf jeden Fall hat es sich gelohnt! Schön sieht es zusammen aus!

    LG Sylvia

  5. Ist doch wundervoll, was unsere Wälder so alles an herrlichem Dekozeugs hergeben! Sehr schön ist sie geworden Deine Deko!
    Anstatt der Neon-West gibt es doch auch diese Dinger mit Lämpchen dran, die blinken. Die gibt es für Jogger, so wie für Hunde… Sieht dann ein bisschen Weihnächtlicher aus… Die Weihnachtsbeleluchtung so zu sagen gleich umgeschnallt…
    Liebe Grüsse
    Susann

  6. Was man nicht alles findet, wenn man im Dickicht rumwühlt!
    Wunderschön dekoriert – ich wünsch dir einen tolle Woche!

    Liebe Grüße,
    Eva

Kommentare sind geschlossen.