eingetopft

Ich präsentiere euch mein Martha inspiriertes Superduperdessert, ihr glaubt gar nicht wie blöd eure Gäste aus der Wäsche gucken wenn ihr ihnen diese leckeren Topfpflanzen vorsetzt.

Und gebt es zu JETZT wollt ihr wissen wie’s geht, ne… Es ist mal wieder sooooooooooooo einfach:

Minzschokopudding in ein Glas schichten, zerbröselte Oreo Kekse drüber streuen und mit einem Minzstängel dekorieren – VOILÁ

Habt ein wundervolles Wochenende!

22 Kommentare

  1. Wunderbar diese Setzlinge werde ich meinen Mädels demnächst servieren!

    Vielen Dank!

    Liebe Grüße und eine schönes Wochenende wünscht dir Silvia

  2. Liebe Nicole,
    das ist genial. Als ich noch nicht gelesen hatte, dachte ich im ernst, es wären einfache kleine Blumentöpfe in einem Glas und Du ziehst Dir Pflanzen. Echt eine tolle, nein Hammer-Idee!

    Lieben Gruß und schönes Wochenende,
    Liane

  3. he Süße,
    wie genial ist das denn, das mach ich unbedingt, ist ja der Hammer, ich werd immer fetter wegen dir, du bist schuld!!! ;-).
    Ich wünsch dir ein ganz tolles Wochenende und danke für die Oberhammeridee!
    Busserl Tatjana

  4. Anonymous

    Die Idee ist ja der HAMMER! Ich bin auf dem ersten Blick auch drauf herein gefallen 😀
    Ich werd das auch mal anbieten. Ich freu mich auf die Gesichter 😉

    Liebste Grüsse aus Bärlin und ein schönes Wochenende
    Anna

  5. Liebe Nicole,
    das ist megagenialobersuperklasse! Ich musste 5x hinschauen und den Text 2x lesen, bis ich wirklich glauben konnte, dass du nicht einfach ein wenig mit Erde und Topfpflanzen gespielt hast, sondern es sich hier tatsächlich um ein Dessert handelt! Und nun fallen mir viele Leute ein, an denen ich das unbedingt mal testen muss!

    Liebe Grüße,
    Eva

  6. Das ist ja eine süße Idee! Das werde ich meinen Gästen auch mal so servieren. Mal sehen, wie die gucken… 🙂

    Liebe Grüße
    Andrea

  7. rofl!!! ich lach mich schlapp! Das bekommen meine nächsten Gäste! Einfach genial, Danke, daß Du hier so viele Inspirationen teilst!

    GlG Maike

  8. Zuerst hab ich gedacht, das sind richtige Pflanzen. Super Idee, werd ich bei meinem nächsten Mädelsabend präsentieren. Danke dafür 🙂

Kommentar verfassen