FALLicious :: Blueberry Plum Oatmeal Cobbler in a jar

Gepriesen seist du, du köstlich duftende Pfläumchenzeit!
Gehuldigt seist du, du violett schimmerndes Superfrüchtchen!
Verherrlicht  seist du, du saftig süße Herbsternte!
Was wäre der September nur ohne dich, du meine liebste Kindheitserinnerung?
Jeden Herbst freue ich mich aufs Neue auf dich. Und nun bist du endlich da und hast sogar noch einen Freund mitgebracht.
Pfläumchen und Heidelbeere unter einer Haferflockendecke auf ewig verbunden im Weckglas. Ein kleines Herbstträumchen!

Manchmal braucht es keine ewig langen Zutatenlisten und stundenlange Backexzesse  um eine lukullische Köstlichkeit herzustellen, manchmal geht alles ganz easy peasy.
Für 4 Weckgläser benötigt ihr:

  • 100 g kernige Haferflocken // 100 g old fashioned oats
  • 1 reife Bananen // 1 ripe bananas
  • 4 EL Zucker // 4 Tbs sugar
  • Mark einer Vanilleschote // mark of a vanilla pod
  • ca. 20 Pflaumen // circa 20 plums
  • 250 g Heidelbeeren // 250 g blueberries
  • 1 El Speisestärke // 1 Tbs cornstarch

1.) Ofen auf 200°C vorheizen.
Preheat oven on 200°C.

2.) Banane zermatschen und mit 3 EL Zucker, Haferflocken, Vanillemark vermischen.
Mash banana and mix with 3 tablespoons sugar, oatmeal, vanilla.

3.) Pflaumen entkernen, in Stücke schneiden und mit Heidelbeeren, 1 EL Zucker und Speisestärke vermengen.
Core plums, cut into pieces and mix with blueberries, 1 tablespoon sugar and cornstarch.

4.) Die Pflaumen Heidelbeermischung auf 4 Gläser verteilen und mit Teig bedecken.
Toss the plum blueberry mixture in the 4 jars an sprinkle with oat topping.

5.) Die Gläser mit dem Deckel verschließen und 40 Minuten bei 200°C backen.

Seal the jars with the lid and bake at 200 ° C for 40 minutes.

Der Cobbler ist verschlossen mehrere Tage haltbar. The Cobbler is closed stored for several days.
Plum Cobbler in a jar
Und jetzt alle EIN HOCH auf den Herbst!

3 Kommentare

  1. Hhhhmmmm, yummie. Ich sehe schon, dass ist mein Dessert. Ich muß wohl jetzt doch mal Weckgläser für Kuchen & Co kaufen.
    GGGGLG Jana

  2. Toll!
    Wie groß sind die Gläser? wann machst du denn Gummiring drauf?

    Danke!

Kommentare sind geschlossen.