FALLicious :: Pumpkinbuns

Der Kürbis und ich wir sind ein Traumpärchen! Süß oder herzhaft? Egal wir verstehen und in jeder Lebenslage und Kürbis macht auch eine Low Carb Ernährung einfacher und sorgt für den gewissen Pfiff.

Glaubste nicht? Doch doch ließ mal weiter und probier’s aus…


 

 

2 ½ cup Mandelmehl // 2 ½ cups almond flour

2EL Backpulver // 2 tbs baking powder

2TL Zimt // 2 tsp cinnamon

1EL Kürbisgewürz // 1 tbs pumpkin spice

4 Eier // 4 eggs

¼ cup Kürbispüree // ¼ cup pumpkin puree

½ cup Honig oder Agavendicksaft // ½ cup honey or agave

1. Ofen auf 200°C vorheizen. // Preheat oven to 200°C.

2. Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen.// Mix all ingredients in a bowl.

3. Masse in 12 Muffinförmchen geben // Pour into muffin tins.

4. Für 20-25 Minuten backen. // Bake for 20-25 min.

 
Das wirklich gute an Mandelmehl ist, es ist voll Eiweiß, guten fetten und kohlenhydratärmer als normales Mehl. 
// The great thing about almond flour is that it is high in protein and healthy fat but low in carbohydrates unlike regular flour. 

 
Ich muss euch allerding warnen , diese Muffins haben eine etwas andere Konsistenz als normale Muffins, das solltet ihr bedenken solltet ihr die Muffins Familie oder Freunden mitbringt. 
// I must warn you, these muffins have a different texture from other muffins, that you should keep in mind before bring them to your family or friends. 

 
Aber als schneller süßer Snack zwischendurch ideal! 
// But to have as a quick sweet snack at home, yes please! 

1 Kommentare

  1. miss carrie

    Nach genau so einem Rezept habe ich schon die ganze Zeit gesucht! Aber was genau ist denn Kürbisgewürz – ist das eine Fertigmischung?

Kommentare sind geschlossen.