Feel good Monday :: Blueberry Choc

blueberry chockDäng däng däng ich läute hiermit die Blaubeerwoche ein!

Nachdem ich mir in Kanada den Bauch mit den blauen Superbeeren vollgeschlagen habe und nach gut zwei Wochen Abstinenz in Deutschland wieder dieses Verlangen nach innerem Schlumpfsein verspüre, musste ein Blaubeer-Wochenkur her.

Geben wir uns also die erste Blaubeer-Schlumpfdosis mit einem großartigen Blaubeer-Schoko-Smoothie.

Seid ihr dabei?

blueberry choc

Zutaten für eine Portion

  • 5 EL wilde Blaubeeren (TK Packung, z.B von Edeka)
  • 1 TL Kakao
  • 200 ml Mandelmilch
  • 2 TL Ahornsirup
  • ½ TL Zimt
  • ½ TL Kakao Nibs zur Deko

Alle Zutaten in einen Standmixer geben und pürieren. Anschließend sofort verzehren.

2 Kommentare

  1. Huhu, ich liebe, liebe, liebe Blaubeeren und dieser Smoothie sieht ja so was von köstlich aus. Im Tiefkühlschrank lagern noch ein paar Beutel selbst gepflückte Blaubeeren für „schlechte Zeiten“. Ich glaube, ich habe nun ihre Bestimmung gefunden ;-). „Wild“ sind sie zwar nicht, aber hey, man kann nicht alles haben (aber immerhin diesen Smoothie).
    Liebe Grüße, Kirschbiene

Kommentare sind geschlossen.