Feel Good Monday :: Busy Bee

Morgens um sieben schon wie ein fleißiges Bienchen durch die Küche düsen und die Zutaten für den Smoothie zusammen sammeln, das war der Vater des Gedanken als ich über den Namen des Smoothies nachdachte.
Dass da glücklicherweise auch noch ne Honigmelone mit von der Partie war erleichterte es am ende noch mehr.
Und mal im Ernst, den Smoothie Kindern ansprechende Namen zu geben ist wohl die größte Herausforderung an der ganzen Geschichte.
Übrigens ist der heutige Honigmelonen-Smoothie ganz wunderbar cremig und zählt zu meinen persönlichen Favoriten.
_____
Bedenkt bitte! Durch das pürieren der Smoothies findet eine schnellere Oxidation statt, darum verzehrt den Smoothie umgehend und lagert ihn nicht unnötig lang im Kühlschrank.

1 Kommentare

  1. Oh, wie fein! Ein Smoothie mit meinem Namen ;-)! Vilen Dank, liebe Nicole – den könnte ich heute gut gebrauchen!
    LG von Sabinebusybee

Kommentare sind geschlossen.