Feel good Monday :: Peanut Choc

peanut choc intro Reden wir über mein größtes und liebstes Suchtproblem, Schokolade und Erdnussbutter.

Alles gerne und in rauen Mengen am besten alle 2-3 Stunden.

Besser noch in Kombination und idealerweise unter dem Deckmäntelchen „Einigermaßen Gesund“.

Warum also nicht beide Lieblingsgeschmäcker verbinden und einen Super-Sucht-Smoothie mixen.

Wer also Mitglied im Club der anonymen Peanut Butter-Chocoholics ist, sollte sich jetzt schnellstmöglich zum Mixer begeben.peanut choc 1

Zutaten für eine Person:

Erdnussbutterschicht

  • 2 EL Erdnussbutter
  • 1 gefrorene Banane
  • 150 ml Mandelmilch (oder Alternativen)
  • 1 EL Leinsamen
  • 1 EL Honig
  • 1 EL blütenzarte Haferflocken

Schokoschicht

  • 2 EL reines Kakaopulver
  • 1 gefrorene Banane
  • 2 Medjool Datteln (entsteint und zerteilt)
  • 150 ml Mandelmilch (oder Alternativen)

Die Zutaten für jede Schicht in einen Standmixer geben und pürieren. Anschließend beide Schichten in einem Glas zusammenfügen und sofort verzehren.

1 Kommentare

  1. …jetzt fehlen nur noch datteln im haus und dann wird losgemixxt …das klingt übelst famos!!! 🙂
    lg thechen

Kommentar verfassen