Feel Good Monday :: Poison Ivy {Spinat Smoothie}

Wenn es bei mir mal schnell gehen muss und ich überhaupt keine Zeit habe Zutaten zusammen zu kramen, dann greife ich gerne zu TK Obst und Gemüse.
Eine fantastische Alternative.
Gerade bei den Grünen Smoothies ist Tiefkühl-Blattspinat für mich unersätzlich. Auch die Lagerung spielt hier eine große Rolle, statt tütenweise Spinat im Kühlschrank zu haben, reicht auch ein Paket mit grünen Spinatklötzchen.
Die Stiftung Warentest hat die Qualität von TK-Spinat auch schon untersucht ihre Ergebnisse veröffentlicht HIER könnt ihr nach schauen ob eurer Spinat die gewünschte Qualität aufweist.
Und nun mein allerliebster grüner Smoothie let me introduce you POISON IVY.


TK-Spinat Smoothie

Spinat ist gut für die Muskelzellen; Mitochondrien sind die Kraftwerke der Zellen. Sie produzieren in jeder einzelnen Zelle die für diese Zelle nötige Energie. Da sämtliche unserer Körperfunktionen nur in dem Maße ablaufen können, wie ihnen Energie zur Verfügung steht, können mangelhaft funktionierende Mitochondrien Körperfunktionen lahm legen bzw. verlangsamen, was für unser Wohlbefinden nicht gerade vorteilhaft ist. Leistungsstarke Mitochondrien dagegen sorgen für einen reibungslosen Ablauf im Körpergeschehen. Sie regulieren den Blutdruck, das Immunsystem, den Zellstoffwechsel und vieles andere mehr.
 
_____
Bedenkt bitte! Durch das pürieren der Smoothies findet eine schnellere Oxidation statt, darum verzehrt den Smoothie umgehend und lagert ihn nicht unnötig lang im Kühlschrank.