Feel Good Monday :: Pink Dawn

Habt Ihr euch eigentlich auch schon mal gefragt was man mit den frischen Cranberries anstellen soll, die man immer öfter in den Supermärkten findet?

 

Ich habe sie spaßeshalber einfach mal mit Apfel, Banane, dem Fruchtfleisch einer halben Grapefruit in meinen Blender geworfen und gespannt gewartet was passiert.

 

Herausgekommen ist ein fruchtig pinker Smoothie der an den Himmel bei Sonnenaufgang erinnert, hach heut ist mir so nach Frühling…

 

Wem der Smoothie zu sauer sein sollte süßt einfach mit etwas Agavendicksaft, Honig oder Stevia nach.
Cranberrie Smoothie
*Cranberries sind antimikrobielle Mulitalente und sollen neben Blasenentzündung auch bei Rheuma und Fieber helfen. Zusätzlich sind die prallen Beeren auch Anti Aging Wunderwerke, fangen freie Radikale und sollen angeblich auch gegen Frühjahrsmüdigkeit helfen.
_____
Bedenkt bitte! Durch das pürieren der Smoothies findet eine schnellere Oxidation statt, darum verzehrt den Smoothie umgehend und lagert ihn nicht unnötig lang im Kühlschrank.

3 Kommentare

  1. Hallo Nicole,
    ich mag nicht mehr nur lesen, sondern schreibe jetzt auch…. Auch auf meinem Blog seit 31.12.2013.
    Das mit den Cranberries habe tatsächlich schon überlegt…. Danke für den Tipp! LG Volle Lotte

  2. Hmmm! Klingt sehr lecker, dein Smoothie! 🙂 Ich muss nachher eh noch
    in die Stadt, da wird wohl ein kleiner Abstecher in den Supermarkt drin sein 🙂
    Alles Liebe
    Ida

Kommentare sind geschlossen.