Fritten-Fieber

Meine Liebe zu frittiertem Essen hält sich in Grenzen, nur ab und zu überkommt mich mal das Fritten-Fieber. Das man außer Kartoffeln auch Kürbis und Zucchini frittieren kann, wusste ich bis gestern nicht, ABER ich gestehe, VERY DELICIOUS…

Ich wünsche Euch allen den schönsten und sonnigsten Tag Der Deutschen Einheit aller Zeiten!!!

6 Kommentare

  1. Der frittierte Kürbis sieht lecker aus. Ich scheue mich dann aber doch vor dem Dreck in der Küche. Frittieren im Topf erzeugt soviel Fettspritzer.
    Vielleicht backe ich in den Kürbis im Backofen. So mache ich auch Kartoffelecken.

    Liebe Grüße

  2. LECKERRRRRRRRRR! AUch wenn es noch so früh am Morgen ist, ich könnte sofort zugreifen!

    Liebste Grüße zum Tag der Einheit my dear!

    Küsschen

  3. Darling, hab ganz schlechtes Gewissen 🙁 hab gaaaaaaaaaaanz lange nicht gesagt WIE SEHR ICH DICH LIEBE!!! Und deine Bilder. Deine Ideen. Und dein Lächeln. Und einfach alles 🙂 auch Fritten. Vor allem DEINE Fritten. Auch wenn ich genausowenig Fast-Food Fan bin, deine Fritten würde ich mit soooooooooo viel Liebe essen 🙂


    R.

  4. huhu Süße,
    boah das wusste ich auch nicht das man Fritten aus Kürbis und Zucchinis machen kann, dann würde mir Kürbis vielleicht auch schmecken, leckere Idee, ich hoffe du hattest einen schönen Einheitsfeiertag!
    Busserl von Tatjana

Kommentare sind geschlossen.