Froschpost

Ladies, ein ganz heißes Thema heute! Küssen. Aaaahhh ich liebe es zu küssen nichts finde ich schöner, vorausgesetzt das Objekt der Begierde ist in der Lage meinen Ansprüchen gerecht zu werden. Und beim KÜSSEN können, meiner Meinung nach, die Ansprüche nicht hoch genug sein! Meinen ersten Kuss bekam ich mit öhm 16, totaler Spätzünder ich weiß. Aber der Kuss war gut, vielleicht eine 2,5 auf der Richterskala. Meine Freundinnen hatten bis dahin nur Sechsen geknutscht. Ich hatte also Geschmack am küssen gefunden…

Kommen wir aber zurück in die Gegenwart. Ich habe nun wirklich schon einige Frösche geküsst und musste feststellen viele sind auf dem Stand eines 16 jährigen stehen geblieben, vielleicht lag es auch daran, dass ihnen niemand gesagt hat, dass sie einfach scheiße küssen. Hallo wo ist das Problem? Mir hat auch schon mal jemand schonend beigebracht, dass ich dieses oder jenes vielleicht anders machen könnte. Kann man doch drüber reden, oder? Ich bin da ja schonungslos.
Als unschuldige Single-Frau wird man da von Kuss-Monstern heimgesucht, wie zum Beispiel dem:

  • Zungenquirl: Ich hatte wirklich gedacht diese Gattung stirbt mit dem Ende der Pubertät aus, aber NEIN weit gefehlt. Die treiben immer noch ihr Unwesen in den Mündern von Frauen und versuchen alles in Grund und Boden zu wirbeln mit ihrer Zunge!!!
  • Glubbscher: Die, die dich die ganze Zeit anstarren. Ich für meinen Teil hab die Augen immer leicht geschlossen, aber der Glubbscher beobachtet dich, die GANZE Zeit. Hat so einer Angst, dass du weg rennst, das Weite suchst oder dich an ’nen anderen ranschmeißt. Wer sich jetzt fragt: „Woher weiß sie denn, dass der Glubbscher glubbscht?! Sie hat doch die Augen zu.“ 

Ich merke das, wenn mich einer die ganze Zeit anstarrt und dann wird nach geguckt :D. 

  • Pieker: Ihr kennt den Pieker bestimmt aus Keinohrhasen, dieser Pieker, piekt nicht nur in tieferen Gefilden, DER fängt schon im Mund an zu pieken! Der piekt mit seiner Zunge immer schön auf dich ein, wie mit einem Degen, piek-piek-piek-piek!
  • Höhlenforscher: Bei einem ausgeprägten Würgereiz können die sehr gefährlich sein, ihr Ziel ist es in Sekundenbruchteilen das Gaumensegel zu erreichen und dann noch eine Generalüberholung der Mandeln zu starten.
  • Wasserwerfer: Ein  Mensch produziert täglich 1,5 Liter Speichel, diese Spezies schafft das bei nur einem Kuss. Die sabbern dich voll als gäbe es kein morgen. Gnadenlos wirst du da zu gespeichelt. Auf trinken kann man bei so einem Partner auch direkt verzichten.

Ich habe mit Sicherheit noch einige vergessen, ihr habt bestimmt auch so eure Erfahrungen sammeln müssen, also bitte ich warte gespannt!
PS: Ich wurde gefragt, ob es wirklich immer so schlimm ist mit den Männern, NEIN! Aber warum sollte ich Euch die langweiligen Sachen erzählen, so etwas hier macht doch viel mehr Spaß, oder?!

PS die zweite: Für die ganz besorgten unter Euch, keine Angst ich hänge nicht die ganze Zeit vor dem Notbook auch wenn es so scheint, aber manchmal hab ich so einen Schreib- und Kreativflash, das ich am Sonntag schon die Posts für die kommende Woche fertig habe, das Geheimnis ist also gelüftet! 😀
Wenn’s euch aber lieber ist veröffentliche ich nur noch 1x die Woche, okay?! *gg*

22 Kommentare

  1. Anonymous

    Hallo Nicole
    Nur weil andere Personen keine tollen Erlebnisse oder kreative Inspirationen haben und nicht täglich über dieses oder jenes berichten können mußt du deshalb nicht nur 1x wöchentlich schreiben.
    Deine Blogeinträge sind so herzlich, amüsant,lustig,interessant,anregend was Rezepte nachkochen angeht usw. das ich mich sogar 2 oder 3 x täglich über einen Eintrag von dir freuen würde
    Viele Liebe Grüße Ulrike
    PS : eigentlich bin ich ja eine stille, heimliche Leserin aber jetzt mußte ich mich mal zu Wort melden.

  2. Oh DANKE dir von Herzen Ulrike!!! Das zweite PS ist doch mit nem Augenzwinkern gemeint. 🙂

    Hab eine wundervolle Woche! Ich grüß dich!

  3. iiiiiiiiihhhh, der Wasserwerfer ist mit Abstand der ekeligste !!! Gut, dass ich schon gefrühstückt habe. Bäh! Ach *schwärm* – küssen ist schon was Feines! Liebe Grüße und einen sonnigen Tag. Monika

  4. oh gott, ich kann das so nachvollziehen und bin so froh dass ich das nun hinter mir haben, denn meinen geb ich nicht mehr her, der kann traumhaft küssen

    aber wenn ich da an die erlebenisse von vor jahren denke, gott nein, erinnerungen abschütteln *g*

    und wah nein nich einmal die woche ruhig öfter schreiben

    lg Cornelia

  5. Ah, Spatzi das ist gemein, ich wollte gerade zur Frühstückspause ansetzen, aber ich glaube jetzt kriege ich nichts mehr runter. 😉
    Also wenn es diese Sorte von Männern doch noch gibt, bleibe ich besser Single, brr. *g*

    GLG, Sabine

  6. Es gibt auch noch den Zungenbaumler. Sobald der Frosch seine Zunge in den Mund der Dame hat, verweilt diese beinahe regungslos darin. Da fragst du dich natürlich: kommt da noch was?

    Der Nager fällt mir auch noch ein. Der leckt erst kurz an deinen Lippen – und dann knabbert er an ihnen rum. Du denkst, das war bestimmt nur so eine Art vortasten – gleich legt er richtig los! Mitnichten! Daraufhin gibt es noch ein Küsschen und dann grinst dich die Spitzmaus an.

    Ok, Männer, die gut küssen können! Nicht traurig sein. IHR seid doch gar nicht gemeint;-)

    Liebe Grüße von Inken

  7. Was GAR NICHT geht: Wasserwerfer!!! Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaah!!! Da könnt ich brechen.. aber sowas von!
    Solltest Du JEMALS mit Deinen Posts aufhören, dann gibbet Ärger Schätzelein! Hör nicht auf die Anderen.. und rechtfertigen musste Dich schonmal gar nicht hörste?!?
    Knutsch Dich,
    Angelina ♥

  8. Ha, der Post ist super. Ich oute mich hier mal als den noch etwas späteren Zünder, aber den habe ich dann auch gleich (äh fast) geheiratet, ha. Und einen kreativen Flash, die habe ich auch ab und an, leider zu selten, wie ich finde.
    Liebe Grüße
    Susanne

  9. Anonymous

    Na dann brauchen wir stillen Leser uns ja keine Sorgen machen und können weiterhin hier täglich wunderschöne Blogeinträge lesen !
    Hatte schon gemeint es wäre dein Ernst deshalb hab ich mich geautet( was für ein d…Wort )….
    Einen wunderschönen Tag noch und liebe Grüße

  10. Carina

    wenn du nur noch einmal die Woche schreiben würdest, dann wüsste ich definitiv nicht mehr was ich machen soll, wenn ich von der Schule nach Hause komme 😉
    (ja du hast auch schon 16jährige Leser, die dich grandios finden :P)
    also bitte bitte weiterschreiben!

  11. Anonymous

    Ein herrlicher Beitrag! Ohhhh ja, küssen ist eine so herrliche und sinnliche Sache. Wenn 2 auf der gleichen (Kuss)Wellenlänge liegen, kann die Welt nebenbei untergehen. Egal! Augen schliessen und versinken ……
    Das es schlechte Küsser gibt, habe ich erst mit Anfang/Mitte 20 lernen müssen. Vorher hatte ich immer unheimlich Glück und meine verzweifelten Freundinnen bemitleidet, wenn sie mit diesen Geschichten kamen. Aber dann traf ich einen wasserwerfenden Höhlenforscher *grusel* DAS war übel! Und der Mann war Arzt! Bleibt zu hoffen, das er besser ist im Menschen heilen als im küssen *immernochgrusel*

    Küsschen aus Bärlin
    Anna

  12. @Inken, jaaa der Zungenbaumler gaaaaaanz schlimm…Und der Nager *gröhl*

    Ich merke wir verstehn uns 😀

    @Carina, 16??? FREU! Dann bin ich also pädagogisch wertvoll? Vielen Dank für deinen Kommentar!

    @Anna, oh da hst du ein schlechtes Arztexemplar erwischt, eigentlich haben DIE es richtig drauf ;D

    SCHKÜSSEUSCH ALLE

  13. *kreiiiisch*
    spätestens beim höhlenforscher lag ich flach… isa ruft von oben aus dem bett: „mama, was ist denn so lustig?“ und die wasserwerfer sind eine zumutung. *gänsehautpelleganzarghoch*
    den pieker allerdings lernte ich persönlich am häufigsten kennen und konnte mich dann auch kein 2.mal mit denen verabreden *hihi*
    aber bidde! wo sind die, die gefühl haben…so leise ankitzeln und dann ganz zärtlich kontakt aufnehmen??? ach, neee…dann würdest du kaum hier froschposts niederschreiben…
    obwohl…
    ;O))))

    sehr sehr geil meine liebe! sehr geil!

  14. Nix hier TRAUMKÜSSER, von denen wollt ihr doch nix lesen, nöööp!

    Vielleicht werde ich euch mal mit etwas tollem anfüttern ich hätte da ja was auf Lager ;D

  15. Ähem, räusper, ich mal wieder…

    Also es gibt noch den „Parker“… einer der seine Zunge rückwärts in deinem Mund einparkt – die Handbremse zieht – naja und da bleibtse dann … tot wie ein Schellfisch liegt sie da rum…

    Und man selber kaspert sich einen ab…

    Ladys, nieder mit den Kusslegasthenikern…

    Big kisses
    R.

  16. Hm … 1,5 Liter Speichel … das ist ja interessant … und irgendwie auch ein bisschen ekelig.
    Ich habe allerdings einmal gelesen, dass der Speichel anderer Menschen im eigenen Mund gegen Karies vorbeugen soll. Vielleicht wollen die von dir beschriebenen Küsser nur etwas Gutes tun. =)

    Liebe Grüße

  17. Speichel anderer ÜBERTRÄGT Karies und nix anderes, ’sch kenn misch da aus…
    Aber vielleicht haben die das gleiche wie du gelesen 😉

  18. Iiihhhh, ist ja schon n bißchen eklig…also, diese seltsamen Nicht-Könner, die sich aber meistens für den Größten halten. Und dann steht frau da und macht was ? Wegschubsen ?? Wäre wahrscheinlich die effektivste Methode, um den Frosch mal wachzurütteln…Baby, Du bist die „Rüttlerin“, hihi.
    Ach, und ich WILL jeden Tag was von Dir lesen/hören/sehen!
    quetsche Dich kaputt
    Olga
    P.S. Hase, wir werden nicht dick, bei uns gibt´s doch nur gesunden Krempel…das Süße mache ich doch nur für die Anderen…ach warte, dann wirst ja nur DU dick 🙂

  19. So, jetzt kann ich, glaube ich sicher sein, dass mein Tochterherz ihre ersten Kusserfahrungen noch ein wenig aufschiebt;o))
    Sie saß eben- kurz vor dem Start zu Schule- ungeplant vor Deinem Post, und ist total geschockt *grins*
    Der Höhlenforscher hat ihr wohl doch etwas Angst gemacht „Ääähhh, ich muss schon beim Scharlachtest fast k….en!“ und der Wasserwerfer
    „IIIgittth, ist das echt so? Wie eklig ist das denn!“
    Ich hoffe, sie kann sich heute noch auf ihre Physik-Arbeit konzentrieren, wenn nicht, musst Du ein gutes Wort für sie einlegen *grins*.

    Ich werde Deine Posts in Zukunft heimlich, still und leise lesen. Ich finde sie genial (immer was zu lachen), aber ich glaube, mein Kind wird dann Nonne und ich bekomme dann später nie Enkelkinder….

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen, kussreichen?
    Tag, liebe Grüße, Iris

  20. =D Jaaa, sehr pädagogisch wertvoll =P
    nein wirklich, ich liebe deinen Blog!
    das Skurrile ist, das ich bei meinen Englischhausaufgaben mal drauf gestoßen bin und eigentlich total demotiviert war. Jaaa das hast du dann geändert. Alleinschon „lovefool“.. Das Lied hatte mich glorreich empfangen und seitdem bin ich praktisch täglich hier =)
    jugendliches Küsschen zurück 😉 <3

  21. Anonymous

    LIebe Nicole,
    heute bin ich „zuuuuuufällig“ auf Deinen Blog gestoßen. Oder hat er MICH gesucht?????? Eigentlich sollte ich ja Umzugskartons packen, aber…..kreisch….ich lach mich erst mal kaputt, freu mich über Deine tollen Beiträge, die beim Thema „Küssen“ auch Ausrufe wie igittigittigitt, herzhafte Lacher und zustimmendes Kopfnicken hervorgerufen haben. Also: als Ausgleich zum Kartons packen….täglich 1X Besuch bei Nicole und ihren Fröschen
    Lieben Dank für diesen Ausgleich und herzliche Grüße

    Regine

  22. Meine Erfahrungen mit unterschiedlichen Küssern halten sich in Grenzen, aber ich muss wohl definitiv immer Glück gehabt haben. Was Du hier beschreibst, hätte mir den Spaß ordentlich ausgetrieben. 😉

Kommentare sind geschlossen.