Für Suppenkasper :: Blumenkohl-Lauch-Suppe

IntroIm Winter muss es Suppe sein und bitte mindesten 2-3x die Woche!

Ich brauche auch keine große Abwechslung, Hauptsache HEISS und ich meine richtig heiß! Kurz vorm wegbrutzeln der Mundschleimhaut, nichts finde ich unappetitlicher als lauwarme Suppe.

Und der goldene Suppenlöffel für die heißeste und fabulöseste Wintersuppe geht an das frische Blumenkohl-Lauch-Süppchen.

Schön cremig durch den Blumenkohl und eine extra frische Note durch Zitrone.

Blumenkohl Lauchsuppe

Für 4 Portionen benötigt ihr // For 4 portions you need:

  • ½ Blumenkohl // ½ cauliflower
  • 2 Lauchstangen // 2 leek
  • 1 Liter Gemüsebrühe // 1 liter vegetable broth
  • Saft einer ½ Zitrone // Juice from ½ a lemon
  • 2 Knoblauchzehen // 2 cloves garlic
  • 1 EL Olivenöl // 1 Tbsp olive oil
  • Salz, Pfeffer, Chiliflocken // salt, pepper, chiliflakes
  • Handvoll Pecannüsse // handful pecan

blumenkohl-Lauch

1.) Als erstes Blumenkohl und Lauch putzen und kleinschneiden.

// First chop cauliflower and leeks.

2.) In einem Topf das Öl erhitzen und den Lauch zusammen mit Blumenkohl und Knoblauch anschwitzen.

// In a saucepan heat the oil and sauté the leeks along with cauliflower and garlic.

3.) Gemüsebrühe hinzugeben und auf kleiner Hitze etwa 20 Minuten köcheln, bis das Gemüse gar ist.

// Add the vegetable broth and simmer on low heat for about 20 minutes until the vegetables are cooked.

4.) Alles pürieren und mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.

// Puree and season with lemon juice, salt, pepper and chili flakes.

5.) Mit Pecannüssen garnieren.

// Garnish with pecans.

Blumenkohl-Lauch-Suppe

5 Kommentare

  1. Oh wie lecker 😀
    Danke für´s Rezept!

    gruß scrapkat

  2. Hey Du Liebe,
    vielen Dank für dieses Wahnsinns-Lecker-Schmecker-Rezept.
    Wird gleich heute Abend nachgekocht.
    Liebe Grüße

  3. Das ist aber eine tolle Variante der Blumenkohlsuppe!
    Die wird schnellstmöglich ausprobiert…

  4. Woah das sieht ja lecker aus, muss ich unbedingt auch mal ausprobieren! =)
    Danke fürs Rezept!

    Ich lass dir liebe Grüsse da
    Nicky

Kommentare sind geschlossen.