healthy cupcakes

Die Teilchen wollte ich eigentlich in meiner zuckerfreien Woche ausprobieren, hatte es aber zeitlich nicht geschafft.
Nun ja meine Zunge kriegt noch recht schnell einen Zuckerschock darum stand der GESUNDEN Gluten- und Zucker freien Variante der Schoko-Cupcakes nichts mehr im Wege.
Allen normal Süßen sei gesagt sie schmecken nicht sehr süß (aber süß) und aufgrund des fehlenden Mehls sind die Dinger nicht mit normalen Cupcakes zu vergleichen.
Aber eine gute Alternative bei einer Glutenfreien Ernährung.

Für 12 Muffins braucht man:
  • 1 1/2 cup Mandelmehl
  • 1/4 cup ungesüßten Kakao
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1/4 cup ml Öl
  • 1/4 Milch
  • 2 EL Honig


1.) Die trockenen Zutaten miteinander vermischen. 
2.) Die feichten Zutaten miteinander vermischen und unter die Trockenen mischen.
3.) In Muffinförmchen füllen und bei 180°C ca 20-25 Min. backen bis die Cupcakes durch sind.
4.) Sie schmecken göttlich mit Fruchtsoße und lauwarm.

7 Kommentare

  1. … das hiesse, ich müsse sie auf meine liste tun *örps*
    ich halte mich (das geht ja gott sei dank gut) im moment an salat und spargel und spargelsuppe und blumenkohl und blumenkohlsuppe… ;)))
    aber ich lass das hier mal ausdrucken.
    danke du!
    glg

  2. Anonymous

    Liebe Nicole, ich habe noch ein super-ober-leckeres-ohne-zucker-rezept 🙂 gaaanz einfach: einen erbeer-milchshake…erbeeren in den shaker, milch dazu und das süßt du mit flüssigem honig…2min shaken, dann genießen! habe es früher mit van-zucker gemacht, ABER mit honig schmeckt es viel viel besser!!! glg, anna**

  3. Ich habe gerade entdeckt, dass Du eine zuckerfreie Woche hinter Dir hast. Wie inspirierend!! Ich brauch‘ auch immer so Grenzen und eine Woche ist überschaubar und ohne Zucker ist realistisch, wen auch, wie Du sagst, viel Arbeit. Von so Regeln wie „ich ess‘ ab heute keine Schokolade mehr“ halte ich nichts. Schaff‘ ich nicht und ist nur frustrierend. Also dann, auf eine Woche ohne Zucker. Hier hab ich’s mal gesagt und ich werde mich dran halten. Ab nächste Woche Montag also! YES!!! Und danke Nicole, mich auf die super Idee gebracht zu haben!!! Lieben Gruß Susanne

  4. Bin auch grade dabei, weniger Zucker und Fett zu essen. Die Waage dankt es auch;)
    Dein Rezept ist auf jeden Fall eine Versuchung Wert. Sieht Super lecker aus!
    Lieben Gruß, Julia

  5. lara kindsmueller

    Ich habe einen Cupcake Backkurs bei miomente gemacht. Super exklusiv – vor allem weil auf die Zutaten geachtet wird. Und es macht so viel Spass weil man so viele kleine Dinge dazulernen kann.
    Probiert das aus, ich hatte wirklich einen schönen Tag & backe jetzt regelmäßig cupcakes.
    Grüße,
    lara

Kommentare sind geschlossen.