Hot Chocolate Espresso :: besänftigt Petrus

Ich hatte ein Gespräch mit Petrus. Wieso? Naja, ich dachte es wär an der Zeit, schließlich hängen in meinem Schrank ein Dutzend neuer Sommerkleider die mich in den finanziellen Ruin gestürzt haben. 
Wobei, wenn ich sie nicht trage ist der Wertverlust nicht ganz so groß und ich könnte sie bei ebay wieder verkaufen, hmmm…also in meinem Schrank hängen ein Dutzend neue Sommerkleider die mich fast in den finanziellen Ruin gestürzt haben.
Ach wo war ich stehen geblieben? Petrus! Ja ich war da, ich hab ihm meine Meinung gesagt, ich hab ihn auch versucht ganz böse anzugucken und dann hab ich meine Thermoskanne gezückt und uns beiden eine heiße Tasse Schokolade mit Espresso eingegossen.
Ich hab das nochmal ganz genau erklärt, das mit dem Sommer und so, und dass das ja nicht ginge…immer dieses Aprilwetter und diese finanzielle Miesere in der ich mich befinde wegen der Sommerkleider und so. Naja er hat sich dann über den Bart gestrichen, Schokolade geschlürft und gemeint er regelt das jetzt.
Mit dem Sommer und so… Also ich find‘ das ist doch mal ’ne Ansage, oder?
Bambuslöffel von HIER

13 Kommentare

  1. Anonymous

    DANKE, liebe Nicole!
    Schön, dass sich einer kümmert, es wird höchste Zeit.
    😉

    Dein Blog ist übrigens ganz toll, auch vielen Dank dafür.
    Herzliche Grüße,
    Kerstin J.

  2. Ohhhhhhhh vielen Dank für das Gespräch mit dem alten Herrn. Dann muss ich das nicht wieder machen 😉 Mit heißer Schokolade hab ich das allerdings noch nicht versucht. Aber besteht da nicht die Gefahr, dass er sich an dein Heißgetränk gewöhnt und es extra kalt macht damit man was heißes trinken kann??? Falls ja versuch ich einfach noch mal mein Glück 😉

  3. Anonymous

    Da bin ich aber froh, dass Du das nun geregelt hast. Ich wollte mich auch schon auf den Weg zu ihm machen und ihn mal ordentlich übers Knie legen. Geht ja mal gar nicht! Also mit dem Wetter und so

    Liebste Grüsse aus Bärlin
    Anna

  4. Anonymous

    ohne mist, bei den bildern un dem tollen gedanken an die schoki will ich gar keinen sommer! yammi sieht das aus! echt. spitze! wie dein blog grundsätzlich!

    herzliche grüße aus düsseldorf!

    nina

  5. Danke fürs kümmern! Und ich hoffe deine Worte waren deutlich und Petrus bekommt das auch für ganz Deutschland hin…

    Liebe Grüße
    Klara

  6. Also ich weiß, dass ist jetzt wahrscheinlich eine eher doofe Frage, aber wie hast du deine heiße Schoki gemacht??? Ist das weiße oben drauf Milchschaum??
    Also ich mag ja Schoki und mein Freund liiiiiebt sie, aber so eine haben wir noch nie getrunken 🙁

    Liebe Grüße
    Laura

  7. Hey meine Liebe,
    der Knaller von Dir!! Dass du sich so aufopferungsvoll für uns alle ins Zeug legst… Und vor allem plagen mich die gleichen finanziellen Sorgen… Da ha ich doch in New York bei gefühlten 35 Grad so viel Sommerzeug geshoppt und jetzt trag ich nur die ollen Winterklamotten von 2000 bis 2011… So ein Schmarrn…
    Danke und viele Grüße an Petrus… Nehme an, er hat dir bei diesem köstlichen Espresso-Kakao auch direkt das „Du“ angeboten?!

    Die allerbesten Grüße
    jules

  8. Danke, dass du Petrus umgestimmt hast 🙂

    Sieht wirkluch toll aus, da hättest du mich bestimmt auch umstimmen können!

    LG, Sine

  9. Mir sind schon so einige Arschis über den Weg gelaufen, aber der aktuellste nennt sich „Sommer“.
    Von mir hätte Petrus keine Schoki bekommen 🙂
    Aber sehr gut, dass du da sanftmütiger bist und das für uns geregelt hast.
    Im Moment könnte ich deinen Blog rauf und runter lesen, mir gefäält total wie du schreibst und deine Froschposts sind herrlich,danke dafür.
    LG aus Hessen
    Ina

Kommentare sind geschlossen.