Ich packe meine Tasche…

und nehme mit!
Ohne meine Tasche bin ich nur ein halber Mensch, wobei es nicht zwingend auf die Tasche ankommt, da bin ich ziemlich flexibel, hab ja genug :D. Vielmehr ist der Inhalt entscheidend! Und ich weiß nicht wieso, aber IMMER wenn ich irgendetwas von meinen Schätzen auspacke, brauch ich es GANZ dringend, also bleibt alles da wo es ist, ich werd‘ zum Messi, kriege nen Bandscheibenvorfall – weil zu schwer – aber kann die Weltherrschaft an mich reißen… Und wie sieht’s bei euch aus? Was tragt ihr so täglich mit euch herum??? 
edit: Da ich recht häufig mobil blogge hab ich es ENDLICH geschafft mein kleines Schätzchen auch auf Iphone Größe zusammen zu schrumpfen, die mobilen unter euch werden es mir hoffentlich danken 😀

18 Kommentare

  1. DU!
    ich hatte letzte woche gerade so ein erlebnis… da fiel mir alles aus der tasche… seit da an hab ich die gaaanz persönlichen sachen nochmals extra verpackt *hüstel* und dachte noch, muss wohl mal posten, was frau so im büdel hat ;)))

  2. Ich tage so gut wie das gleich mit mir rum ;o) aber Deine große Tasche gefällt mir sseeeehhhhrrrrr gut!!!!
    Isch libbe Disch!!!

  3. Liebe Nicole,
    in Deiner Tasche ist „alles was man zum Überleben in der Wildnis“ braucht und ich wollte auf nichts davon verzichten!
    Liebe Grüße
    Sabine

  4. Da sind wir Frauen uns ja alle sehr ähnlich:-)

    Der Inhalt meiner Tasche ist ungefähr mit dem deiner Tasche zu vergleichen.Nur das bei mir nicht die Trockenfrüchte sondern Kräuterbonbons nicht fehlen dürfen.Seit dem ich aufgehört habe zu Rauchen bin ich süchtig danach!

    LG Sylke

  5. Nicht alle, ich hab ne Freundin die hat KEINE Oo, frag mich nicht wie die überleben kann?!
    Und lieber süchtig nach Kräuterbollos als nach Zigaretten, schmeckt ja auch besser! *grin*

    Sylke einen schönen Abend dir!

  6. Hej Nicole,

    Mensch ich hab ja männertechnisch hier einiges versäumt…ist der Mannn vom Froschpost noch aktuell , ,oder hat ihn die nudelknipsaktion verschreckt…ich hoffe doch nicht, da muss er halt durch, dass du jetzt alles mit uns teilst…
    Ja und so einen lieben Italiener hätt ich hier auch gerne…nix, aber auch garnix in dieser Hinsicht…
    Dein Tascheninhalt ist auch so ungefähr mein Ding, besonder gut finde ich ( als Labellosüchtige ) die zwei Limostifte für den Mezzomix…Du bist der Knaller !!

    Wünsch dir noch einen gemütlichen Sonntagabend,
    Sanne

  7. Ihm wird auf jeden Fall noch ein Froschpost gewidmet *hihi*

    Und ob du’s glaubst oder nicht es schmeckt WIRKLICH wie Mezzo-Mix, cool ne?!

    Dir auch einen tollen Abend!

  8. So ein Taschenuniversum habe ich auch!!! Da ich meine Taschen sehr oft wechsel, hält sich das Chaos meistens in Grenzen. Werd gleich mal meine Tasche posten!
    LG
    Christiane

  9. ….ich liebe einfach deine art zu schreiben und dein taschenthema kenne ich auch! bei mir siehts ähnlich aus, nur nicht so ordentlich…liebe grüße, dunja

  10. AAAAAAHHHH,
    sollte ich jemals in einem abstürzendem Flieger sein, will ich genau neben Dir und Deiner Tasche sitzen. Alter Schwede, von wegen Cast Away…wir würden jede Insel rocken mit dem Inhalt.
    In meiner sind IMMMER Brezelkrümmel, Münzen, kleine Dinosaurier, 1345 lose Bonbons, 5 Pflegestifte und noch mehr Brezelkrümmel…all das gehört mir eigentlich nicht, aber Teo weigert sich eine Handtasche zu tragen. Als Mutter hat man immer die A…karte.
    love you, Du verrücktes Huhn…muss wirklich immer grinsen bei Dir !!!
    Olga

  11. Hallo Nicole,
    ich bin gerade ganz frisch auf deinen Blog gestolpert – toll hast du es hier! Ich werde auf jeden Fall „bleiben“ und mich jetzt noch weiter durch deine schöne Seite lesen 😀
    Liebste Grüße,
    Rike

  12. Hey,
    die Tasche ist der wahnsinn! Verrätst Du, wo man so eine bekommt??
    Liebe Grüße von einer stillen Leserin

  13. hey, netter blog ♥
    coole Idee mit der ICH PACKEMEINETASCHE-Aktion, mach ich auch demnächst mal… habe die gleichen getrockneten Himbeeren in MEINER Tasche und trage sie mit Freuden mit mir rum 🙂

    Liebe Grüße
    TANJA

Kommentare sind geschlossen.