Im Wintermodus :: Bratapfel-Zimtschnecken

Zimtschnecken galore in der ganzen Bloggerwelt, da will ich natürlich nicht gegen anstinken.
Mein persönliches super duper obergeheimes Geheimrezept ist die gewöhnliche Zimtschnecke im Wintergewand a la Bratapfel mit allem was das Bratapfelherz höher schlagen lässt.
Am besten natürlich ganz frisch und noch war aus dem Ofen, die totale Winterverzückung.
Probiert sie mal aus. Und ja ich gestehe ich verwende fertigen Hefeteig wenn es schnell gehen muss, ihr könnt aber natürlich auch selbst gemachten verwenden. 🙂
Für ca 15 Bratapfel-Zimtschnecken benötigt ihr // For about 15 baked apple-cinnamon rolls you will need:
 
  • 1 Packung frischer Hefeteig // 1 package of fresh yeast dough
  • 2 Äpfel // 2 apples
  • 100 g Marzipan // 100 g marzipan
  • 2 EL Mandelstifte // 2 tablespoons slivered almonds
  • 2 TL Zimt // 2 tsp cinnamon
  • 1/4 EL Piment // 1/4 tablespoon allspice
  • 2 EL Agavendicksaft // 2 tbsp agave syrup
  • optional 2 EL Rosinen // optional 2 tablespoons raisins
  • optional 1 EL Amaretto // optional 1 tbsp Amaretto
1.) Den fertigen Hefeteig etwa 1cm dick ausrollen.
// Roll out the dough about 1 cm thick.
 
2.) Die Äpfel schälen, entkernen, vierteln und klein schneiden.
// Peel the apples, core, quarter and cut into small pieces.
3.) Anschließend alle Zutaten mit den Äpfeln vermischen und gut verkneten bis eine weiche Masse entsteht.
// Then mix all the ingredients with the apples and knead well until a smooth paste is obtained.
 
4.) Die Apfelmischung gleichmäßig auf dem Hefeteig verteilen und von der langen Seite einrollen.
// Pour the apple mixture evenly over the dough and roll up from the long side.
5.) Die Heferolle in gleichgroße Stücke schneiden und in Papierförmchen legen.
// Cut the Yeast roll into equal-sized pieces and place in paper cases.
6.) Im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 20 Minuten goldbraun backen.
// Bake in preheated oven  at 200 ° C for about 20 minutes until golden brown.
7.) Mit Zimt bestäuben und warm servieren.
// Sprinkle with cinnamon and serve warm.

Bratapfel zimtschnecken lecker backen Rezept Zimt livelifedeeply-now

5 Kommentare

  1. Yummy Yummy!! Das wird gleich ausprobiert!! Danke schön fürs Rezept!!

    Ganz liebe vorweihnachtliche Grüße!
    Sanni (c:

  2. Lecker, die werden auf jeden Fall zeitnah ausprobiert. Danke für´s Rezept.
    Schönen Dienstag wünscht Dir Katrin

  3. die sehen sooo lecker aus. Hefe, Apfel, Zimt eine Traumkombination. Könntest du mir bitte schnell einen durchs Internet schicken?
    Liebe Grüße 🙂

  4. verdammt warum habe ich keinen Hefeteig daheim!!!! verdammt warum ist der liebste mit dem Auto unterwegs und ich kann nicht schnell einen kaufen.

    ahhhhh dann muss das wohl bis morgen warten. aber die MÜSSEN gebacken werden

    liebe grüße
    Saskia ♥

Kommentare sind geschlossen.