instagram :: weekendstream

Mein Wochenende starte mit der frohen Botschaft das nächste Wochenende in Bolonga verbringen zu dürfen YAY und mit einem K&B Carepaket DoppelYAY.
Darum gab es NATÜRLICH auch einen riesen Teller Pasta zum Abendessen.

Nach ’nem Café au Lait im warmen Bettchen und einem Soko-Lunch im kalten Regen und einem Abstecher im Kinderparadies…
 …konnte ich endlich wieder ins Warme…um etwas um zu dekorieren…und Tee zu schlürfen…
…abends Sushi zu schmausen…und vor dem Kamin ab zu hängen…
 …heute gab es dann Schoko- und Pflaumenmus-Croissants als Stärkung für einen 7 km Marsch in der Herbstsonne…
…und zur Belohnung warmen Zimtapfelkuchen…
Hoffentlich hat sich die Herbstsonne bei euch auch blicken lassen und ihr hab sie ausgiebig ausgekostet.

3 Kommentare

  1. Bologna, la grassa rossa. Toll! Da hab ich mal studiert und die allerbesten Kakaos getrunken. Buon divertimento!

  2. jaaaaaaa ich bin heute morgen losgegangen in meinen lieblingsgummistiefeln – die braucht man einfach im herbst und konnte dann aber mittags gegen die hübschen wedges tauschen haaaach (Bilder gibts morgen auf dem blog) Herbst ist schön wenn die sonne scheint!

    liebste grüße nur noch 34 Tage 😉

Kommentare sind geschlossen.