Instagram :: weekendstream

Da freut man sich freitags wie blöde über das Wochenende und schnipp schon ist Sonntag und das faule Leben ist vorbei.
Nachdem ich hier alles herbstfrisch gemacht habe und lang verschollen geglaubte Dinge unter dem Bett wieder gefunden habe, unglaublich was da so alles auftaucht, stand der Samstag ganz im Zeichen des Hip Hop.
Ja ich gestehe, ganz tief im Inneren bin ich ein Kopfnicker und bekomme nervöse Zuckungen wenn ich einen Beat höre oder ein paar Freestyler sehe.
Darum war ich auch verzückt als ich noch Karten für das diesjährige Battle of the year bekommen haben. Allerdings ist die Zeit vorbei als ich Männer in Baggys sexy fand, aber nichts desto trotz war es wieder ein Erlebnis und ich hab mir ein paar moves für die Party nach der BLOGST Konferenz abgeschaut, #wackelzudembeatundbewegdeina…
Gibts bei euch dunke Musikgeschmackgeheimnisse? Verratet sie mir, es bleibt auch unter uns ☺

Instagram weekendstream

4 Kommentare

  1. Gnihi, ich hab vorhin beim Backen auch HipHop gehört… so um 1998 rum fand ich das mal ganz toll und vorhin war es irgendwie witzig und ein Gänsehautgefühl gleichzeitig, so ein paar Stücke jetzt nach all den Jahren auf YouTube wieder auszugraben.

  2. Run DMC „It’s like that“, ein Knaller, den ich auch heute noch gern höre!

    P.S. Miss your blogroll…

Kommentare sind geschlossen.