Instagram :: weekendstream

So sehr ich Feiertage mag, sie bringen mich am Ende immer komplett durcheinander. Ich wache morgens abrupt auf, schiele auf den Wecker, springe wie angestochen aus dem Bett und erst kurz vor einem Herzinfarkt wird mir dann klar: FEIERTAG! HINLEGEN! AUSSCHLAFEN!
Geht’s euch auch so? 
Blöderweise hab ich dann auch noch tagelang einen Feiertags-Jetlag und komm gar nicht mehr klar.

Die diesjährigen Pfingstfeiertage habe ich bei meinen Eltern verbracht, denn der George war in der Stadt und hat gedreht…

Ich mich also in Schale oder besser Shorts geschmissen und hin da… Huiuiui Hollywood im Osten, was für ein Erlebnis. Und auch sonst war es toll mal wieder gepampert zu werden. Nicht selbst kochen zu müssen, auf dem Sofa stundenlang nur zu lesen, begrillt zu werden, ganz lässig vor der Glotze zu sitzen Hugo zu schlürfen, im Garten zu frühstücken und Ostschoki zu essen.

3 Kommentare

  1. Oh wie schön! Toll, dass du die Tage so genießen konntest! Ich kenn das mit dem Jetlag! Bin auch ganz Gaga im Kopp und freue mich schon richtig auf morgen früh, wenn ich endlich mal wieder vom Wecker geweckt werden…haha… kleiner Scherz! ;o)

    Liebste Grüße von Jenny

  2. Ich mag deine WE Streams immer ganz besonders! Und Ostschoki mag ich auch, hihi.

    LG
    Anke

  3. Schlagersüßtafel – die gibt’s noch? Ich fall um. Ich kann mich nicht mehr erinnern, wie die schmeckt. Muss ich unbedingt mal nachholen…. Liebe Grüße von Annett

Kommentare sind geschlossen.