Instagram :: weekendstream

Unglaublich aber wahr, ich habe heute die Sonne gesehen! Noch nicht wirklich lang, aber es hat zumindest gereicht die Nase etwas in den Himmel zu strecken.
Freitag sah es noch nicht danach aus, bei Nieselregen machte ich es mir nach der Arbeit auf der Couch gemütlich, ein Salätchen gemacht und viel zu spät ins Bett gegangen.
Denn Samstag früh war ich super früh auf dem Wochenmarkt verabredet.
Bepackt mit viel gesundem Zeug, gab es French Toast  und viel heißen Tee aus meinem neuen Tea-Jay. Eigentlich ein Icetea-Maker aber was soll man bei Regen machen.
Anstonsten habe ich es lässig angehen lassen, literweise Schokolade getrunken und HEUTE endlich die Sonne gesehen!

TEA-JAY, Salat, French Toast

Instagram jamaikanischer Reis, Scones, Avocado
Wie war’s bei euch kam die Frühlingssonne auch kurz schnuppern oder hattet ihr schon Sommertemperaturen?

2 Kommentare

  1. Liebe Nicole,

    das schwarz-weiss Foto von dir ist traumhaft schön!
    Das musste ich noch schnell loswerden, bevor es ins Bett geht.

    Liebe Grüße
    Christin

Kommentare sind geschlossen.