Instagram :: weekendstream & FROSCHPOST

Werte Freunde der leichten Unterhaltung und Selbstironie bitte schenken Sie mir etwas von Ihrer Aufmerksamkeit!


„Als Clara mich kurz vor ihrer Hochzeit fragte ob ich Lust hätte einen Gastbeitrag über die Liebe zu schreiben, musste ich, ich bin ehrlich, kurz lachen.
Denn was um alles in der Welt verstehe ich schon von der Liebe?!  Das konnte ja nur ein Scherz sein, schließlich lebe ich anstatt mit einem Mann mit einem Schlumpf zusammen. Was durchaus auch Vorteile hat, aber das wäre ein anderes Thema.
Nun gut, Claretti meinte es doch tatsächlich Ernst, darum habe ich zugesagt und möchte Euch heute von meinen Erfahrungen in Liebesdingen erzählen.

Ich suche bekanntermaßen schon länger DEN Prinzen, mit dem ich die Blogger-Weltherrschaft erringen kann, mit dem ich in Guten wie in Schlechten Zeiten meinen Double-Chocolate-Cookie teilen kann und der mich nicht komisch anschaut wenn ich mein Frühstück auf Instagram poste.
Um so einen Prinzen zu finden muss die patente, gewitzte und moderne Bloggerin viele Frösche küssen. Sie muss sich auf unerforschtes Terrain begeben und mit Kreaturen einer unbekannten Soziokultur Kontakt aufnehmen…“  {gemein gemeiner Cliffhanger hehe lesen SIE jetzt bitte HIER weiter!}
Ihr könnt aber auch erst Wochenendbilder gucken und dann rüber switchen, tja was war denn so los hier: Falaffel-Salat war los und #ABCFee war los und pfeifende Bäume waren los und eine neue Blogkolumne war los und Abendessen, Frühstück und last minute PAMK war los und ein DIY was mich fast in die Verzweiflung getrieben hat war auch noch los…
Was war bei EUCH denn so los? Erzählt es mir in den Kommentaren!

2 Kommentare

  1. Ich bin schwer begeistert von deinem Enthusiasmus für ABC-Songs :)! Rock on… oder so!

  2. Was so los war? Mein lang ersehnter, heiß erwarteter und redlich verdienter Urlaub ist da, das ist los – jippiiieehh! Das Wochenende (FR-SO) haben wir schon in Holland verbracht, locker flockig unterm Sonnenschirm gehockt, den Hund gekrault und Schmöker gelesen – lecker gegrillt, heute kurz nach Hause – morgen direkt wieder nach Holland…wie hört sich das an? Und ich faule, träge aber herrlich entspannte habe nicht 1 – in Worten, nicht ein einziges – Foto geschossen! Nix Instagram, nix Blogfotos, nix Essen fotografiert,tzetzetze, wo soll das bloß noch hin???
    Freu mich aber weiter über deine Bilder!
    Gruß und Kuss,
    Sonja

Kommentare sind geschlossen.