Instagram :: weekendstream {Ulmer-Sommerblogger-Treffen}

Ein verspäteter Weekendstream, aber dafür mit gaaaaanz viel Liebe!
Gestern kam ich kurz vor Mitternacht vom Ulmer-Sommerblogger-Treffen nach Hause, höchst schockverliebt (wie immer eigentlich), mit Bauchschmerzen vom Lachen und mit müden Gliedern nach mehr als fünf Stunden Zugfahrt.
Der Süden lud zum Familientreffen ein und ich war dabei. Die Delegation für den Norden unterstützt durch den Blauen.
Es war ein Wiedersehen und ein Kennenlernen, ein

Austauschen und Aufnehmen, ein privates Miteinander und chaotischen Durcheinander.

Wir sind alle verschieden und trotzdem so gleich, surfen auf einer Wellenlänge und verstehen uns fast blind. Bei jedem dieser Treffen wird es mir immer klarer, dass genau so Freundschaften entstehen. Denn etwas Einzigartiges verbindet uns anfänglich „fremde“ Menschen: Die Liebe, die Hingabe und die Begeisterung zum schreiben, fotografieren, backen, kochen, dekorieren, werkeln und erforschen.
Ich werde die Bilder nicht groß kommentieren sondern für sich sprechen lassen, es folgt noch ein Artikel mit besseren Bildern, die die fantastische Stimmung wiederspiegeln und einigen Ulm-Tipps.
ABER den Dank für die ganze Organisation muss ich noch schnell loswerden. Ines, Nancy und Markus ihr habt einen ganz fantastischen Job gemacht und einen reibungslosen Ablauf kreiert vielen vielen Dank dafür!

Ulmer Sommerbloggertreffen
_____
Vielen Dank auch an die zahlreichen Sponsoren der Goodie-Bag ihr habt euch selbst übertroffen!!!
Merci auch an unser Verpflegungsstationen während unseres Spatzierganges
fruchtrausch (Smoothies) / BestForm fitnessFastfood (Joghurt)

4 Kommentare

  1. ich hab das ganze wochenende an euch gedacht und gehofft ihr habt ganz viel spaß. hat geholfen! 🙂 beim nächsten mal bin ich wieder dabei. da ist hoffentlich der ganze wahnsinn hier vorbei! knutschi.

  2. Wow, Ihr hattet ja ein Traumwetterchen am Wochenende. Ulm sieht süß aus und Euer Treffen nach einer Menge Spaß :)!

  3. hallo du zuckersüßeste versuchung seit es schokolade gibt,

    es war so toll, dich & den blauen wiederzusehn.
    ich kanns gar nicht abwarten, bis es wieder soweit ist….sind schließlich nur 5 stunden…..;)

    es war ein grandioses wochenende und ich fühl mich immer noch oberschlumpfenmäßig gut.

    dicken knutscher und ganz viele blaue drücker,
    markus

Kommentare sind geschlossen.