Jetzt stellt euch mal vor…

…es ist Sonntag, ihr habt nix vor – als ich meine rein gaaaar nix – vielleicht die Wiederholung von DSDS gucken oder Nägel lackieren oder die Nase in die Frühlingssonne halten…

Und plötzlich bekommt ihr eine SMS: „Wir kommen mal kurz auf nen Kaffee vorbei, wenn’s dir Recht ist?!“

BITTE?! Was soll man darauf antworten? „Um Himmelswillen bleibt bloßKursiv weg, ich seh aus wie Cindy aus Marzahn und ich hab auch nicht zu essen im Haus!“

NEIN!!! Mama hat uns ja Gastfreundschaft gelehrt und darum schreibt man flink zurück: „Na klar kommt vorbei, kann aber kein 5 Gänge Menü hervorzaubern ;D“

Also durchwühlt man alle Schranke, in der Hoffnung etwas essbares zu finden was man den holden Gästen präsentieren kann – und was findet man?

NIX!!! Nur ein paar Äpfel, Mehl, ein bisschen Butter und Zucker. Ahja und Prossecco vom Vorabend ohne Kohlensäure 😀

Man schütte also alles zusammen, schmeisst sich noch ’ne Ladung Make up ins Gesicht und TADAAAAA !!!

Als hätte man den ganzen Sonntag nur auf Gäste gewartet… *kicher*


Fazit Gäste glücklich – ich glücklich

nicole

1 Kommentare

  1. *lach* bei mir war es die Tante!
    Aber ich konnte nichts zaubern, bei uns gab es nur Wasser ;o)
    Wunderschöne Fotos und ich bekomm direkt Hunger
    Bussi

Kommentare sind geschlossen.