Just diy :: Rooterversteck

introFrauen und ihre Boxen! Wenn ich könnte wie ich wollte würde ich alles in quadratisch praktisch gute Boxen packen, also eigentlich mache ich das auch.

Blöderweise ist das nicht unbedingt lebenserleichternd, denn die Zeit die ich investiere um den diversen boxen und Schachtel etwas zu suchen, passt auf keine Kuhhaut.

Das ist aber ein anderes Thema, eigentlich wollte ich euch meine neuste Box präsentieren, sie dient als Rooterversteck. Vor einiger Zeit machte mein alter Rooter die Grätsche und ein neuer musste her.

Mein alter war ein schicker, ein kleiner, ein weißer und er war so schmal, das er hinter den Schrank passte.

Der neue ist groß, schwarz und klobig und verursachte nervöse Zuckungen beim anschauen.

Einige Wochen habe ich mir dieses hässlich Teil angeschaut, bis mir die Idee kam das Monster in eine Box zu sperren – aus den Augen aus dem Sinn.

rooter vorher nachher

Alles was ihr benötigt ist ein Schuhkarton in Rootergröße, Geschenkpapier, Klebstoff und eine Schere

Versteck den Rooter

 

5 Kommentare

  1. Frl.Meli

    Ach ja. So ging es mir auch vor einiger Zeit. Ich habe allerdings ein hübsches Körbchen besorgt und den Rooter so rein gesetzt, das die offene Seite hinten ist.Ich wollte auch erst einen Karton aufhübschen so wie du, aber der Mann meinte das die Luft dann nicht mehr zirkulieren könnte und der Lüfter heiß läuft…
    LG

  2. Schön gelöst meine liebe. Ja diese Technik Sachen sind wirklich nervig in der Wohnung. Wir haben unsere Sachen hinter einer Truhe im Wohnzimmer versteckt. Ella kommt nicht ran aber unsere Katze liebt es drinn zu spielen. So ein Kabelsalat!
    liebe grüße
    Elodie

  3. Huhu Nicole,
    dein Post erinnert mich an die Kruschel-Ecke unter meinem Schreibtisch, die ich gern geflissentlich zu ignorieren versuche *hüstel*. Klappt nur nicht immer. Dort tummeln sich auch diverse Geräte, die munter blinken oder einfach nur klobig herumstehen. Ob ich die alle in Boxen stopfen kann, bespreche ich mal mit dem Herzensmann – danke jedenfalls für diese Idee ♥.
    LG
    Kirschbiene

Kommentare sind geschlossen.