Kochzauber part I :: Tagliatelle mit Hühnchen in Gurken-Senfsauce

Haha ich weiß ihr geiert schon auf die Kochzauber Rezepte, ich kenn euch doch! und natürlich sollt ihr sie bekommen, starten wir heute mit dem ersten.

Tagliatelle mit Hühnchen in Gurken-Senfsauce, hach das klingt schon so lecker, dass ihr es UNBEDINGT ausprobieren müsst.

Wer mich kennt weiß, dass ich ein Problem damit habe mich exakt an ein vorgegebenes Rezept zu halten, so habe ich bei allen Testrezepten mein mehr oder weniger eigenes Ding gemacht. Aber das muss ich ja nicht weiter betonen ES LEBE DER FREESTYLE!

So nun aber für 2 Personen braucht Ihr:

1.) Tagliatelle  in reichlich Salzwasser al dente kochen.
2.) Gurke schälen, halbieren entkernen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln würfeln
3.) Hühnchenbrüste in Würfel schneiden  und von allen Seiten kräftig anbraten und beiseite stellen.
4.) Zwiebeln glasig andünsten.
5.) Gurkenscheiben hinzugeben und für ca. 3Min. anbraten. Danach mit Brühe und Weißwein ablöschen und auf die Hälfte einköcheln lassen.
6.) Hühnchenwürfel und Schmand zugeben und bei niedriger Hitze einige Minutn köcheln lassen.
7.) 3 EL Senf zum Ende der Garzeit hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Und wer noch nicht im Topf ist mit HIER entlang.

3 Kommentare

  1. Das liest sich schon mal total lecker – muss ich mir merken !!!
    Ich bin ja beim Kochen so wie du – erst schauen was noch so da ist und dann wird irgendwas zusammengemischt und zusammengerührt – bei mir muss es nur immer ziemlich schnell gehen :-)))
    Kochchaot halt

    Alles Liebe
    Manu

  2. Yeeahhhh das wird schnellstens nachgekocht…da kannst du aber sicher sein :)))

    liebste nicole….schööööööööööööööönes WE :))))

    knutscha saskia

  3. Köstlich! Ich habe heute noch nicht gefrühstück und sitze schon am Schreibtisch total hungrig. Und dann noch so tolle Bilder und Inspirationen….
    GGGGGLG Jana

Kommentare sind geschlossen.