LLDn goes vegan :: paradiesisches Kokos-Frühstück

I proudly present das ultimative vegane Genießerfrühstück! Oder frühstücken wie Gott im Kokos Paradies.
Mit Mini-Kokos-Crunch-Pancakes, Kokos-Schoko-Soße und der ultimative 6 Uhr Booster Kokos-Matcha-Flow.
Wenn ich könnte, ich würde NIE wieder etwas anderes essen! Das Zeug ist der Knaller und sättigt für Stunden.
Jetzt wollt ihr wissen wie’s geht, stimmts? Also gut.




Für die Pankakes:
  • 60 g Dinkelmehl
  • 100 ml Hafermilch
  • 40 ml Kokosmilch
  • 1 TL BP
  • 1/2 TL Vanille
  • 1 Priese Salz
  • 30 g gepopptes Amaranth

1.) Mehl, Hafermilch, Kokosmilch, BP, Vanille und Salz vermengen bis keine Klümpchen mehr im Teig sind.
2.) Gepopptes Amaranth unter rühren und ca. 1 Minute quellen lassen.
3.) Pro Pancake 1-2 Esslöffel der Masse in eine heiße gefettet Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten von jeder Seite braten.

Für die vegane Kokos-Schoko-Soße:

1.) Hafermilch und Kokosmilch auf niedriger Hitze erwärmen, Kakao einrühren.
2.) Von der Herplatte nehmen, Agavendicksaft und Mandelmus unterrühren.

Für den Kokos-Matcha-Flow:

  • 100 ml Kokosmilch
  • 100 ml heißes Wasser
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 TL Matcha Teepulver


Alle Zutaten in einem Shaker gut durch schütteln und heiß genießen.
veganes Frühstück 30 Tage Challenge
Also bitte wenn DAS nicht gut klingt, dann weiß ich auch nicht.

6 Kommentare

  1. Oh, sieht das lecker aus!!! 🙂 Wenn du nach 30 Tagen das Buch nicht mehr behalten möchtest, würde ich es gerne abkaufen / oder tauschen? 🙂

  2. Oh ja, falls jemand das buch hier verkaufen möchte- ICH NEHME ES 😀
    und funktionieren die pancakes auch ohne amaranth? bzw. was kann ich stattdessen dafür nehmen?

  3. Klingt super, und dazu wie immer die tollen Bilder… Am liebsten würd ich mich sofort bei dir zum Frühstück einladen! Und ich glaube, das Buch werd ich mir tatsächlich auch kaufen (sobald meine Konsumfastenzeit vorbei ist), Kochbücher kann man ja nie genug haben! Aber das Rezept ist von dir, oder? Ich setz extra einen Hut auf, um ihn vor dir zu ziehen!
    xo Zoe

  4. Hallo.. bin eben auf deine Seite gestoßen und finde deine Rezepte + die Bilder sehr ansprechend und vorallem anziehend 🙂
    Würde gerne das Pankakes Rezept probieren. Aber was bitte ist BP?? Stehe vor einem echten Räzel 🙂

    glg
    Blume

    • Livelifedeeply-now

      BP ist die Abkürzung für Backpulver 🙂

      XX

      • Aaahhh und ich hab so gerätselt… Auf das einfachste bin ich wieder nicht gekommen 😀
        Lieben Dank
        Grüße
        Blume

Kommentare sind geschlossen.