LLDn goes vegan :: Zucchini-Rollbraten

Rolling, rolling, rolling keep the zucchini rolling and make a ganz fantastischen Zucchini-Rollbraten.
Zum angeben, sofort vernaschen, zwischendurch snacken oder als Zusatzgoodie in der Lunchbox.
Eigentlich war es im Kochbuch als Pilz-Mandel-Lasagne vorgesehen aber Lasagne wollte ich nicht. Darum hab ich alles ganz unprätentiös eingerollt.
Easy peasy wie immer, alles was ihr braucht…


  • 200 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 EL Mandelmus
  • Salz, Pfeffer
  • 1 große Zucchini

1.) Champignons putzen und klein hacken. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden.
2.) Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin ein paar Minuten andünsten.
3.) Pilze dazu geben und alles anbraten bis die ausgetretene Flüssigkeit verdunstet ist.
4.) Pfanne vom Herd nehmen, Mandeln und Mandelmus unterheben. Alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen
5.) Zucchini waschen und mit einem Dick + Dünnschneider auf 2mm Scheiben hobeln.
6.) Die Scheiben dann in einer 2er Reihe auf ca. 20cm Länge auf einemmit Backpapier ausgelegten Backblech legen und im Ofen bei 200°C ca. 3-5 Minuten weich werden lassen.
7.) Aus dem Ofen nehmen und die Pilzmasse als eine Wurst auf den Zucchinischeiben verteilen.
8.) Mit Hilfe des Backpapiers einrollen und erneut bei 200°C ca. 10 Minuten backen.
Fertig ist das Rollprojekt – tolle Sache oder?!

5 Kommentare

  1. Haha, ich würde beim Hobeln dieses 2mm Scheiben scheitern 😀 aber es sieht megageil aus! Unglaublich, dass es vegan ist!
    Lieb Grüße und einen wundervollen Start in die Woche wünsche ich Dir!
    maria

  2. Die Idee mit dem Rollen find ich cool! Allerdings hat mir die Pilz Mandel Lasagne aus dem VfF an sich nicht so geschmeckt, die normale Lasagne dafür umso mehr 😀 Die kann man ja bestimmt auch rollen, ist auf jeden Fall eine gute Idee 😀

  3. Anonymous

    Liebe Nicole,
    ich hatte heute auch die Pilz Lasagne. Deine Abwandlung des Rezeptes finde ich sehr gut, aber dabei fehlt doch leider die superleckere Tomatensoße.

    LG Kerstin

  4. OOh sieht das lecker aus, Nicole! Muss ich unbedingt nachmachen!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend, Marie

Kommentare sind geschlossen.