{London} :: me & the city Shopping-Guide {Notting Hill}

Notting Hill ist IMMER eine gute Idee. Denn es liegt irgendwie überall etwas Hugh Grant in der Luft.

Ständig hat man das Gefühl, dass aus einem der wunderschönen Häuser um die Pembridge Road ein sonnenbebrillter Schauspieler zum täglichen Lauf startet.

Oder eine der bunten Türen auf der Portobello Road auf geht und Ed Sheeran zum Brötchen holen schlurft.

Notting Hill ist moderner als viele andere Stadtteile in London und absolut sehenswert, egal ob man durch die zahlreichen architektonischen Straßen schlendert oder eine ausgedehnte Shopping-Tour über die Portobello Road macht.

Zu sehen bekommt man einen Menge. Haut also das Sparschwein klitzeklein und los geht das Shoppingvergnügen.

Jeden Samstag ist die große Flohmarktsause auf der Portobello Road, aber auch innerhalb der Woche haben die Geschäfte am Straßenrand eine grandiose Auswahl. Extravagant, besonders und für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Notting Hill // Portobello Road
Notting Hill // Portobello Road
Neben Vintage Shops, Antiquitäten Läden und skurrilen Souvenirs Läden findet man auch bekannte Läden wie Cath Kidston. Einmal sehen wie die Tapete zum Teppich, die Tassen zum Handtuch und die Sofakissen zu den Hausschuhen passen? Bei Cath Kidston gar kein Problem, der ganze Laden ist ein einziges Musterbuch.
Cath Kidston London, 158 Portobello Road
Cath Kidston – 158 Portobello Road – London
Gleich nebenan in der Appletree Boutique macht jedes Fashionista Herz einen riesigen Hüpfer, denn dort hat Gott ein Klamotten-Paradies erschaffen und um mich war es geschehen.
Appletree Boutique London 164 Portobello Road
Appletree Boutique – 164 Portobello Road – London
Nach der Shopping-Orgie ist es in Notting Hill überhaupt kein Problem ein passendes Café zu finden, denn cool und hip sind sie alle. Sucht euch also einfach eins aus setzt euch hinein und saugt das Flair dieses Stadteils auf.
delicious Notting Hill
Humming Bird Bakery – 133 Portobello Road // Ottolenghi – 63 Ledbury Road // Gail’s – 138 Portobello Road
Zum Abschluss entweder noch ein bisschen durch die Straßen schlendern und nach dem schlurfenden Ed Sheeran Ausschau halten oder in Richtung Kensington Gardens flanieren und auf dem Rasen die erbeuteten Köstlichkeiten schlemmen.

8 Kommentare

  1. Hört sich wirklich gut an! Steht jetzt auf meiner To-Do Liste für meinen nächsten London-Trip=)

  2. Ohhhhh Cupcakes aus der hummingbird gehören zu jedem London-Trip. Was hattest du denn für einen? Hat er geschmeckt? Ach bei den Bildern bekomm ich ich solch große Londonsehnsucht…ich bin dann mal zum Flughafen 😉

    Liebe Grüße

    • Es war ein Peppermint filled chocolat cupcake und the good old red velvet. Ich war begeistert und nach den zwei auch komplett satt. Große Hummingbird Liebe!

  3. Oh, London! Ich hab‘ jetzt richtig Lust, auch endlich mal wieder hinzufliegen. Schöne Fotos und sehr motivierend geschrieben. 🙂

  4. Hach, ich liebe London <3 Leider ist mein letzter Besuch schon ein paar Jährchen her...dabei hätte ich so Lust auf diese Stadt!

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ♥ Mein Blog ♥

  5. Ich gehe dieses Jahr zum ersten Mal nach London und bin schon total gespannt. Ich mach mir hier grad fleißig Notizen.
    Liebe Grüße
    Marisa

Kommentare sind geschlossen.