Mein Geheimnis liebe Edith

Edith, du wolltest es ja wissen. Das Geheimnis warum ich von Törtchen, Cookies, Nutella und Co. nicht aufgehe wie ein Hefekloß.
Zum einen, ich scher‘ mich nen Teufel um irgendwelche Diäten, ich esse (auch wenn das hier anders rüberkommt) relativ ausgewogen und wenn mein Körper nen Nutella-Jieper hat dann wird der gestillt.






Zweitens ich wiege mich nicht, dass kann doch nicht gesund sein seinen Tag wegen einem Kilo mehr oder weniger zu versauen, oder? Wenn die Hose enger sitzt als sonst, dann lauf ich einfach einmal mehr um den Teich.
Drittens SPORT, nur wenn du das verbrauchst was du isst kannst du essen was du willst.

Und außerdem finde ich diese Fuck the Diet Aktion, genial.

5 Kommentare

  1. Oh Nicole ein Post für mich!!Du weist du was, ich mache es ab jetzt auch so,genau so.Ja ich liebe das Leben mit all den Freuden und da gehört das Essen und all die Guten Sachen auch dazu.Und DU natürlich auch.Danke meine Süsse!Edith.

  2. Wie genial – da mach ich mit *fuck the diet* gefällt mir 🙂

    Have a nice day liebe Nicole – meiner beginnt mit nem Lächeln – daran ist auch ein bißchen dein Post Schuld :-)))

    Danke dir
    GLG Manu

  3. Herrlich – fuck the diet…..ich liiiiebe es…;-))Und meine Waage habe ich schon vor Jahren aus dem Fenster geworfen….

    viele liebe Grüße

    Michaela

  4. Haha, wie cool.
    Seit ich meine eigene Wohnung habe, hab ich auch keine Waage. Ich glaub ich stand schon 3 Jahre auf keiner mehr. Wen interessiert’s? 🙂

    LG

Kommentare sind geschlossen.