Muffin caprese

Gemüse-Grippe sei Dank! Sonst könnte ich Euch diese überaus saftigen und leckeren Muffins nicht zeigen. Man kann von der allgemeinen Panikmache denken was man will, ich gebe zu ich vermeide zur Zeit rohe Tomaten aus dem Ausland, Gurken und Salat gibt’s bei mir eh nur aus Deutschland. Aus der Not heraus bin ich somit auch auf dieses Rezept gekommen. Bärenhunger auf Tomate-Mozzarella gehabt, nebenbei wieder eine erneute EHEC Warnung im Radio gehört, komisches Gefühl in der Magengegend gehabt, beschlossen alles in deftiger Törtchenvariante zu probieren…
Thanks EHEC! Otherwise I couldn’t show you this very mellow and tasty muffinsYou can think of the general panic what you want, I  avoid raw tomatoes from abroad, cucumber and salad there’s anyway just from Germany. Driven by necessity I‘m so come on this recipe. Hunger  to tomato and mozzarella, while continuing to include a new EHEC warning on the radiohad a strange feeling in my stomach decided to try everything in hearty muffin version 

Habt alle einen wundervollen Sonntag!
I wish all of you a marvelous Sunday!

12 Kommentare

  1. Hallo Nicole,
    du bist aber auch schon zeitig auf ;-), ja ja der frühe Vogel fängt den Wurm, gell!! :-)).
    Die schauen superlecker aus, deine Muffins Caprese, muss ich unbedingt mal probieren, deine Rezepte sind immer so genial!
    Also Gurken und Tomaten meide ich derzeit, hab aber gestern (ohne beim Einkauf drüber nachgedacht zu haben) Rucola gekauft und ihn abends auch gegessen!
    Deine Musik ist suuuper, ich liebe dieses Lied im Moment sehr!!!
    Ich wünsch dir einen wunderschönen Sonntag, ich geh jetzt auf nen Flohmarkt!
    Herzlichst Tatjana

  2. Moin Moin, ich komme gerade frisch vom Waldlauf bei den Temeraturen muss man ja schon früh raus.

    Ich wünsche dir viel Spaß auf dem Flohmarkt.

    Es freut mich, dass dir die Musik gefällt ich könnte auch die ganze Zeit durch die Wohnung laufen!

  3. Die sehen ja oberlecker aus! Also wir haben gestern Tomate-Mozarella (mit Tomaten aus Franken) gegessen…

    Ich wünsch dir einen schönen Sonntag.
    Sonnige Grüße von Sandra

  4. mmmhhh ne schöne Allternative 😉

    Ich bewundere ja schon laaange dein Blog und jetzt muss ich einfach mal fragen…wie machst du das mit dem Masking Tape? Hast du das vorher eingescannt?
    Ich würde das auch echt gerne machen aber da fehlen mir doch die Kenntnisse *schäm*

    Sooo wir gehen dann mal Erdbeeren pflücken…schönen Sonntag

    Süße Grüße
    Nadine

  5. oh lecker!!!
    Die muss ich unbedingt ausprobieren!
    Das ist so gemein, immer diese leckeren Sachen und dann bin ich mit meinem Sport noch so eingeschränkt ;-))!!!!!
    Wünsch dir noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Christiane

  6. Liebe Nicole,
    das sieht wieder total lecker aus!
    Und ist ja momentan immer gut, wenn man alles „gekocht“ ist!
    Viele liebe Grüße,
    Yvonne

  7. EHEC-Free! Wie genial ist das denn!!! 😉 Du kannst dir selbst Rezepte ausdenken? Ich bin schon damit überfordert Rezepte nachzukochen/-backen!!! *g*

    Knutschaaaa

  8. „Ausdenken“ ist vielleicht zuviel gesagt, sagen wir mal so ich schmeiße einfach nach Lust und Laune alles zusammen und manchmal wird’s gut und ich kann es Euch präsentieren…

    :-*

  9. Na klar hab ich die meiste Zeit meinen Kleinen im Kopf, aber so langsam schaue ich jedem Jogger hinterher!!!
    GLG
    Christiane

  10. SUPER , 1 mit STernchen, SETZEN bitte 🙂 … Ich bin eigentlich NIE bei Panikmache dabei… NIE.Aber EHEC find ich irgendwie auch echt gruslig… denke das liegt daran, dass man wenn, die Folgen DIREKT zu spüren hat… 🙁 und mit Klein-Terrorkrümel @home ist man noch vorsichtiger. Dabei, das muss ich gestehen, könnt ich Caprese jeden Tag essen 🙁 Ich hab schon die Tomaten heiß überbrüht letzte Woche weil ichs so gern essen wollte…

    Naja wünsch dir nen guten Start in die Woche. Hoffe ich komm auch zu ein paar tollen Posts (hab sooooo viel rumprobiert die Tage und ein Picknik gemacht und und und…)

    Love
    R.

Kommentare sind geschlossen.