{Neujahrs} Kaffee-Klatsch

Willkommen zum Neujahrs-Kaffe-Klatsch! Und willkommen im neuen Jahr. Ich wünsche Euch, dass es das spanneste, erfüllenste und stärkste Jahr für Euch wird.

Jetzt aber das eigentliche Thema; ich war wieder unterwegs. Jaaaahaaaa! Unter anderem auf der Suche nach Schnee, hat es mich in die südlichen Gefilde Deutschlands verschlagen. Okay Schnee hab ich keinen gefunden, aber dafür zwei ganz zauberhafte und wild verschmuste Hundedamen samt Frauchen. Und dem wahrscheinlich wohlduftensten Baby auf der ganzen weiten Welt.

Ich war so gespannt in welchem Takt Melanies Dekoherz wohl schlägt und ich kann Euch verraten es schlägt im gleichen Takt wie meines NUR viiiiel lauter. Das spürt man sobald man über die Schwelle tritt. Melanie ist so ein kreativer Geist, so liebenswürdigt und sprüht nur so vor Ideen und Energie. Unglaublich!

Melanie, ich hoffe es stört dich nicht wenn ich während unseres kleinen Tete á tete ein bisschen mit deinen Hundmädels schmuse, du weißt ja bei Hunden werde ich schwach. Woher nimmst Du Deine Ideen musst du lange überlegen oder darüber nachdenken?

Tu dir keinen Zwang an…Die meisten Ideen finde ich in Zeitschriften, Büchern und natürlich in den vielen Dekoblogs – nur mal kurz durchblättern, geistig abspeichern und gut is. Manchmal vergehen MONATE bevor ich dann eine der Ideen umsetze. Oft erst dann, wenn ich beim Einkaufen zufällig Material sehe, das ich genau für die EINE Idee brauchen kann. Dann bin ich nicht mehr zu bremsen, alles bleibt stehen und liegen, und ich bastle drauf los. Und zu 90 % kommt dabei etwas völlig anderes heraus, als ich ursprünglich geplant hatte.  Aber das passt dann schon so und ist eben Dekoherz-Art.

Manchmal entstehen Ideen aber auch mitten unterm Tag oder in der Nacht, kurz vorm Einschlafen – dann muss ich mir unbedingt sofort Notizen dazu machen – mein Ideenbüchlein ist deshalb immer mit dabei und – leider – gut gefüllt. Am Ende des Tages sind immer noch etliche Ideen übrig die ich soooo gern ausprobieren möchte…

Und wie entstehen deine Fotos, hast du da irgendwelche Tricks und Kniffe? Oder ein kleines Dekoherzfotogeheimnis?!

Nicht zu viel Motiv auf’s Foto kriegen wollen und nicht zu viel rumspielen mit Effekten per Bildbearbeitung – das ist schon mal schön und gut, aber ich mag einfach die klaren Motive ohne viel Schnickschnack und nicht zuuu hell. Der Rest ist Technik und ausprobieren, ausprobieren, ausprobieren – ruhig mal die Funktionen der Kamera neben dem „M“ testen. Das hab ich jahrelang nicht probiert und jetzt ärgert es mich, dass ich so bequem war.

Könnt ich noch ein Tässchen Kaffee…der schmeckt wirklich so gut und auch nochmal vielen Dank für deine Einladung. So macht bloggen Spaß, oder? Könntest du noch aufs regelmäßige posten verzichten?

Auf jeden Fall! Aber dann müsste ich unbedingt Volkshochschulkurse geben oder einen total kreativen Job mit Fotos, Basteln, Dekorieren usw. bekommen – sonst würde ich platzen! Irgendwem muss ich meine Sachen doch zeigen – und meine Familie kann ich ja nicht andauernd nerven mit: Schau mal, was mir gestern Abend eingefallen ist…

Aber mal ehrlich: es ist einfach toll, wenn man so viele kreative Gleichgesinnte um sich hat, mit denen man sich austauschen kann, die einem liebe Kommentare schreiben und auch mal Anregungen oder Kritik anbringen.

Also zum VHS-Kurs bei dir würd ich mich SOFORT anmelden! Wer inspiriert dich denn so oder hat eine Art Vorbildfunktion?

Da kann ich Dir keine konkreten Namen nennen – da gibt es viele und manche kenne ich nicht mal persönlich. Oft sind es Menschen, die mir irgendwo begegnen und die den Eindruck machen, als wären sie mit sich und der Welt im Reinen und einfach zufrieden. Das finde ich so stark!


Weihnachten war ja nun schon und wie ich sehe steht auch eurer Baum noch, aber wenn ich Dir 24 h schenken würde, was würdest Du machen?

Ja der fliegt hier erst am 02. Januar raus. Aber zu deiner Frage ich würde mich mit all den Bloggermädels treffen, die ich schon immer mal gerne live und in Farbe sehen wollte. Schön, dass Du da bist, da hat sich doch schon ein Wunsch erfüllt!!

Siehst du hier werden Wünsche war, aber ich freu mich auch tierisch! Aber wo wir gerade bei Wünschen sind, wo würdest du denn das Chaos weg wünschen?

Ähm, muss mal kurz überlegen – in unserer Werkstatt, der Garage, im Bastelkeller, auf dem Dachboden … – ach so, es ist nur eine Nennung möglich?? Äh, ja, dann wohl doch der Bastelkeller. Ich vergesse beim Basteln alles um mich rum und oft bleibt danach nicht mehr die Zeit zum Aufräumen, weil Emma sich wieder meldet, hörst du jetzt ist sie wieder wach und hat Hunger. Tja und beim nächsten Mal liegt dann schon so viel rum und ich bastle rund ums Chaos rum. 




Ach Mensch Melanie es war so schön bei dir, aber ich muss schon wieder los hab nämlich noch eine Verabredung, gibst du mir das obligatorische Kaffee-Klatsch Rezept mit? Und ich verspreche wenn ich wieder in der Gegend bin komm ich gerne wieder, wenn ich darf? 🙂

Also meine Lieblingsmenschen ich hoffe es hat euch gefallen, ihr müsst uuuunbedingt die Strudelherzen probieren die sind sooooo lecker!!!

Ganz viel Liebe, Glück und Gesundheit von Melanie und mir!

9 Kommentare

  1. Hallo, Nicole!
    Ein frohes, neues Jahr für Dich….und noch gaaaanz viele „Kaffee-Klatsche“! Eine witzige Idee!
    Ganz liebe Grüße,
    Uschi

  2. HAPPY NEW YEAR!
    Das war ja wieder ein tolles Interview. Danke, dass wir teilhaben dürfen.
    Liebe Grüße
    Andrea

  3. Liebe Nicole,
    diese Strudelherzen werden auf jeden Fall den Weg in meine Rezeptsammlung finden. Ich habe ja schon u.a. Deinen Chai-Sirup nachgekocht und heute darüber in meinem Blog berichtet. Ich hoffe, es ist für dich in Ordnung, dass ich Deine Adresse verlinkt habe.
    viele liebe Grüße und alles Liebe für 2012!
    Sabine

  4. Die Strudelherzen gibts morgen bei mir zu Mittag als Nachspeise 🙂 Ich freu mich schon drauf.
    Liebe Grüße, Carina

  5. das werd ich sicher mal probieren… sieht aber auch sowas von lecker aus *hhm….*

  6. Deinen Kaffeeklatsch liebe ich einfach!!! Wünsche dir ein tolles neues aufregendes Jahr mit vielen Kaffeeklatschs! Schön, dass es dich gibt und ich freue mich schon auf ein neues Jahr mit dir und deinen tollen Posts! Allerliebste Grüße Yvonne

Kommentare sind geschlossen.