nur ganz kurz…

…denn eigentlich bin ich gar nicht da, sondern lass mich von Mamsen und Papsen dick und rund füttern. „Kind iss noch was sonst fällst du noch vom Fleisch!“
Ich wünsche Euch allen die mich hier besuchen und selbstverständlich auch allen anderen, richtig tolle Weihnachten und einen guten Rutsch ins nächste Jahr!
So ich werd jetzt mal gucken ob ich Euch noch persönlich ein paar Grüße da lassen kann bevor mir meine Mutter auf die Finger haut…

Ischlibbeeuch! 

9 Kommentare

  1. Ha, wie sehr mir das doch bekannt vorkommt!
    Ich wünsche Dir auch ein wunderschönes Weihnachtsfest im Kreise Deiner Lieben.
    Liebe Grüße
    Susanne

  2. Und wir lieben Doch 🙂
    MERRY X Mas.
    Have a wonderful time:)
    Alles Liebe für Dich 2011.
    Werde Dich weiter verfolgen ( Gott, klingt das gruselig, nein ich leser natürlich weiter deinen Blog ).

    Verschneite Grüße
    Yvi

  3. Isch liebe disch ausch ;O))
    meine Süsse.. wuuuuuuuuuundervolle Weihnachten und dass all deine wünsche in erfüllung gehn..
    Knutscha Dei Susi

  4. Oooohhhhh… du mein weltallerschnuckeligster Weihnachtsengel ;o) … bin auch grad von Muttern gemästet worden und muss mal eben eine Verschnaufpause im Bloggerland einlegen! Ich wünsch dir ganz wuuundervolle, extrem verwöhnte Feiertage… lass es dir so richtig gut gehen!
    Weihnachts-Kuss-Überschüttung…
    meike

  5. Liebe Nicole!!

    Was soll man sich schenken zur Weihnachtszeit –
    das ist die Frage für viele zur Zeit.
    Besinnlichkeit, Geborgenheit,
    Herzenswärme, Freundlichkeit,
    eine liebevolle Umarmung und Dankbarkeit
    all das sind Geschenke nicht nur zur Weihnachtszeit!

    Von Herzen ein frohes Fest und eine schöne Bescherung
    wünscht die Stadthex Ursula aus dem Hotel Mama

    PS: Ischliebedischauch und laß dich von Mamsen und Papsen soooo richtig verwöhnen!!!

Kommentare sind geschlossen.