Omas best :: Holunderblüten-Pfannkuchen

G’moooooorgen! Frühstück ist fertig! Der Holunder blüht und das weckt Kindheitserinnerungen.
Meine Oma Hanna machte mir zu dieser Jahreszeit immer Holunderblüten-Pfannkuchen mit ganz viel Holunderblütensirup.
Köstlich! Und sehen sie nicht auch ganz entzückend aus? Wie kleine Pfannkuchenbäumchen.
Das Prozedere muss ich nicht groß erklären oder?

 .

10 Kommentare

  1. Guten Morgen meine Liebste,
    noch nie gehört…aber sie sehen sehr sehr köstlich aus!!

    Wunderschönen Tag!! Und heute abend viel Spaß beim TV schauen ;)) Knutschiii saskia <3

  2. Guten Morgen 😉
    Meine Oma hat das auch immer gemacht. Allerdings hat sie die Blüten nachdem sie in Teig getaucht wurden irgendwie so lange geschüttelt bis nur noch minimal Taig dran war und dann wurden die in ganz viel Öl ausgebacken… Sooooooooooooo lecker und so schön ungesund 😉 Ein typisches Omarezept. Deine Variante sieht nicht ganz so hochkalorisch aus ist aber bestimmt mindestens genauso lecker
    Ich wünsche dir den schönsten Tag
    Lotte

    PS: Deine „Antizuckerwoche“ hat mich inspiriert ich bin heute schon den zweiten Tag auf Entzug

  3. Oooohh.. as für eine tolle Idee!!!
    ICh muss unbedingt Holunder finden.. 😉
    Viele liebe Grüße und *Weiter so* – es macht unheimlcih viel Spaß, Deinen Blog zu lesen!! Sole

  4. Oh das sieht aber schön aus! Kannte ich gar nicht.
    LECKER!
    Liebe Grüße,
    Tanja

  5. Holunderblütenküchlein schmecken wirklich super – ich lieb die auch! Deine sehen auch sehr yummy aus!
    Lg, Miriam

  6. Von meinen Omas kannte ich das nicht…genaugenommen hatte ich nie zuvor davon gehört, bis mein Schatz mir das erzählt hat. Seit dem will ich das immer probieren…letztes Jahr ausprobiert, aber das war irgendwie ein Reinfall…aber er war auch nicht dabei…dieses Jahr muss er mir die machen! Dann schmecken die bestimmt auch super 😉

    Liebe Grüße und fröhliches Schlemmen

  7. Das würde ich jetzt auch gerne essen!
    Leider bin ich auch keine Botanikerin…. so würde ich wahrscheinlich draußen zwischen Vogelbeerensträuchern und Holunderblütenbüschen herum irren und nicht so wirklich fündig werden. Ich rühre ihn derweil fertig gekauft in meinen Prosecco! Schönen Abend, Lg ute

  8. Ich hab es mir dieses Jahr vorgenommen, aber leider die Saison verpasst. Der Regen Anfang Juni war auch nicht wirklich hilfreich <_<

Kommentare sind geschlossen.