Ostertagebuch :: Instagram

Ich wollte mal was neues ausprobieren und schauen wie es ankommt.
Instagram ist mittlerweile wohl jedem Smartphonebesitzer ein Begriff und die ganzen Spielereien lassen jedes Fotoherz höher schlagen. Die Osterfeiertage habe ich darum genutzt ein kleines Fototagebuch anzulegen und einfach alles abzulichten was mir vor den Sucher hüpft. Mit der Materie habe ich mich auch versucht etwas auseinander zu setzen.
Da treiben sich ja richtige Talente rum und ich bin gespannt wer sich von euch als User outet. Ihr könnt mich im Übrigen auch verfolgen wenn ihr ab und an einen Blick hinter die „Kulissen“ werfen wollt.

9 Kommentare

  1. Coole Sache – tolle Bilder 🙂
    Was total witzig ist: seit vorgestern spiel ich auch viel mit Instagram :-)))
    Dir nen guten Start in die Woche

    Knutschi Manu

  2. Ja….ja….Instagram. Das kann süchtig machen. Lese gerade bei dir das du auch dabei bist. Klasse.
    Ich folge dir jetzt unauffällig :o)

    Dann würde ich mal sagen…..auf viele tolle Bilder.

    Herzlichst Andrea

  3. Ich bin User und habe schon genau EIN EINZIGES Foto bei Instagram! Ich denke, das ist ausbaufähig… Werde mal bei Dir vorbeischauen. Liebe Grüße vom *Glüxkind*

  4. Baby,
    hat Dir heute schon jemand gesagt, wie wunderschön Du bist ??!!!!
    O.

  5. wundervollder :ED
    ich bin ganz neidisch weil blackberry kein instagram app hat 🙁

  6. … ich hab auch mal gecheckt wie ich dich bei instagram finde und folge dir jetzt ma – ich bin auch dort *just_magic* :-))

    GLG Manu

Kommentare sind geschlossen.