pimp my IKEA :: New Swedish Design

Wieviel Schwede steckt in dir? Mal ganz ehrlich wie viele Ikea Möbel stehen bei euch in der Wohnung? Ein Billy ist Pflicht, oder? Dann vielleicht noch ein Ektorp oder ein Malm oder ein Expedit…

New Swedish Design ist ein unabhängiges, junges Start Up Unternehmen, dass es sich zur Aufgabe macht normale Ikea Möbel mit kleinen Gadgets (Möbel Apps) zu pimpen und noch funktionaler und individueller zu gestalten.

Aber lest selbst was der Geschäftsführer Oliver Götze zu sagen hat.

„Zurück zur Individualität und Einzigartigkeit, ohne den Verlust der Lieblingsmöbel – das ist das Motto von New Swedish Design*.

Mit unseren cleveren Ergänzungsprodukten lassen sich IKEA-Möbel, nachträglich personalisieren und um nützliche Funktionen erweitern, ohne das Design des Möbelstücks verändern zu müssen.

Z. B. stützt die Nackenrolle LENA den Kopf beim Lesen und macht dein Malm-Bett dadurch bequemer. Das Sofatablett THALE ermöglicht es dir, Gläser und andere Gegenstände auf den runden Armlehnen deines Ektorp-Sofas abzustellen, ohne daß diese umfallen. Neben einzigartigen Eigenentwicklungen bieten wir dir Zubehör-Produkte, die einfach gut zu deiner schwedischen Einrichtung passen, wie z. B. das SCHWEDENLICHT für dein Billy-Regal.

Der Großteil unserer Produkte stammt von lokalen Anbietern aus Deutschland. Somit lassen sich Nachhaltigkeit, Sicherung regionaler Arbeitsplätze und geringer CO2-Ausstoß durch kurze Transportwege sicher stellen.“

Ihr findet im Shop aber nicht nur Möbel-Apps sondern auch witzige Küchen-Tools.

Ich mag die Idee von New Swedish Design, denn wer möchte sich nicht etwas von der Ikea Masse abheben? Schaut unbedingt auf der Facebook-Seite vorbei, dort könnt ihr nämlich eure eigenen Ideen vorstellen und wenn ein Entwurf in die Produktion geht profitiert ihr als Designer auch davon.

Und was sagt Ihr?
_____
*Dieser Post enthält Werbung

6 Kommentare

  1. Das Schwedenlicht ist gekauft 🙂

    Danke für die Shop-Vorstellung! Obwohl ich es nicht wusste, ist das genau der Laden, nach dem ich seit Jahren suche!
    Über unsre Wohnung verteilen sich 9 Billys, ich bin also die perfekte Kundin 😉

    Viele Grüße,
    Eva

  2. Vielen Dank für eure Kommentare 🙂
    Falls ihr noch die eine oder andere Idee zu Möbel Apps für IKEA-Möbel habt, schreibt uns bitte direkt an.
    Wir wünschen euch einen schönen Wochenstart!

    Beste Grüße aus Potsdam
    Oliver

  3. ich kaufe wirklich gerne bei Ikea ein, aber eines ist klar, wenn man dort einkauft, dann schaut die eigene Wohnung genauso aus wie es in 1000 anderen deutschen Wohnungen auch aussieht. Ich habe z.B. ein Ektorp 2er Sofa, das gleiche Sofa mit dem exakt gleichen Bezug haben sowohl mein Bruder, als auch unsere Nachbarn. Das hat mich ehrlich gesagt schon etwas gestört. Durch Zufall bin ich neulich in einer Zeitschrift auf eine München Firma gestoßen (saustark design), die sich zur Aufgabe gemacht haben, sämtliche Ikea Möbel zu individualisieren. Echt cooler Onlineshop mit vielen guten Ideen! Hab mein Ektorp auch schon gepimpt 🙂 und bin sehr zufrieden. http://www.saustarkdesign.com

Kommentare sind geschlossen.