Reläxx…

…lautet das Motto des Abends und der kommenden  VIER (aaaahhh kann’s kaum fassen) Tage. Und weil ich mir hier schon wieder den A… öööhhh Hintern abfriere gibt’s das hier, Rezept von der Kuss-Herrin *gröööhl*, bissl abgewandelt statt Koriander, Rosmarin und statt saurer Sahne, Milch-Meerettich-Schaum (vom Schuhbeck geklaut oder war’s der Mälzer?)

Guten Hunger und habt einen schönen Feiertag!

4 Kommentare

  1. Ja, ich glaube es jetzt wirklich…Joanna hat sich echt in dich reingemorpht;-)
    So lecker sieht das aus…:-))

    LG Kathrin

  2. Wow meine Süsse… du bist ja echt ne richtig süsse Köchin… hey das sieht total Klasse aus…. bin echt begeistert!!!!! wünsche Dir einen supiiiii Mittwochabend und einen gaaaaaaaanz tollen Feiertag.. Susi

  3. Nicole, hättest du nicht von den freien Tagen gesprochen, hätte ich sicher nur deine sehr lecker präsentierte Kochkunst bewundert. 😉

    Ehrlich, ich hatte Himmelfahrt total verdrängt. Gibt es hier auch nicht, aber dafür ist am Montag ein Feiertag: Schlacht um Las Piedras. Egal, wer wen wohin schickt oder verhaut: ich freue mich jetzt auch auf ein verlängertes Wochenende 🙂

    Ganz liebe Grüße und genieß die freien Tage

    VINTAGE

Kommentare sind geschlossen.